Test bzw. Überblick : Tritton Kaiken

Tritton

Tritton Kaiken

Tritton

  • Mono Chat Headset
  • Headset für die PS4

Experteneinschätzung

Januar 2017

(80 / 100)
gut
  • Ton-Qualität

    60%
  • Tragekomfort / Verarbeitung

    80%
  • Ausstattung

    80%
  • Preis-Leistung

    80%

Beim Kaiken aus dem Hause Tritton handelt es sich um ein schickes Multiplattform-Mono-Chat-Headset, das für Ingame-Chats konzipiert bzw. auf diese ausgerichtet wurde. Es kann an den DUALSHOCK 4 Wireless-Controller der PS 4 und/oder an nahezu jedes Gerät mit 3,5-mm-Klinkenbuchse angeschlossen werden, zudem wird es in einem stylishen Schwarz geliefert werden.

Ton-Qualität

Das Kaiken ist ein auf Sprachchats ausgelegtes Headset, das heißt, es klingt weniger dunkel, als man das sonst von Kopfhörern dieser Art kennt. Sprache wird so klar und deutlich verstanden, dafür kommen Schüsse bei Shootern nicht ganz so eindrucksvoll im Ohr des Trägers an, wie den Bewertungen auf Amazon zu entnehmen ist. Die Sprachwiedergabe ist ganz ordentlich, allerdings sind gegenüber teureren Modellen Abstriche zu machen, so verschluckt das Mikro teilweise Details, heißt es weiter. Kunden störte auch die geringe Pegelfestigkeit, denn bei hoher Lautstärke fängt das Tritton leicht an zu verzerren. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Das Mono-Headset ist recht leicht, zudem ist der Sitz luftig, wenn ein Ohr nicht umschlossen wird. Der Kopfbügel kann auf die eigene Kopfform angepasst werden, das ist wichtig. Nutzern war der Anpressdruck aber ein wenig zu hoch, zudem muss man sich an den Sitz erst gewöhnen. Die Verarbeitung ist in Ordnung, wenngleich viel einfaches Plastik verbaut wurde, wie es weiter heißt – leider üblich in dieser Preisklasse. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Geliefert bekommt man das Headset inkl. Inline-Regler und einer Kurzanleitung – mehr nicht. Eine Tasche wäre ganz praktisch gewesen. Das Besondere beim Tritton ist die außergewöhnliche Bauform. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Kaiken für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein sehr guter Preis für dieses Modell. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Mono-Headset von Tritton eignet sich für Sparfüchse, die ein Headset für Inline-Chats suchen, das nicht viel kosten darf, aber stylish aussehen soll. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testbericht-Zusammenfassungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Tritton Kaiken Headset - Datenblatt und technische Daten

Marke
Tritton
Modell
Tritton Kaiken
Bauart
Muschelkopfhörer
Übertragung
kabelgebunden
Frequenz
20 - 20000 Hz
Impedanz
16 Ohm
Schalldruck
keine Angabe
Kabellänge
1,0 Meter
Einschätzung
4 von 5 Sternen von
Typen
Headset mit Lautstärkeregelung, PC kompatibel, PS3 kompatibel
Farbe/n
schwarz

Tritton Kaiken Test - Meinungen, Erfahrungen und Kommentare

Ähnliche Headsets: