Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Piloten Headsets – über den Wolken Kontakt mit der Erde halten

Piloten HeadsetsHochwertige Kopfhörer sind auch für Gamer wichtig, für Mitarbeiter im Callcenter oder Teilnehmer an einer Videokonferenz. Doch in der Luftfahrt geht es um mehr als Klang und Komfort. Wie Erfahrungen belegen, kann eine störungsfreie Kommunikation im Cockpit eines Flugzeugs oder Hubschraubers lebenswichtig sein. Zudem weist jeder Piloten Headset Test auch auf die Bedeutung der Kopfhörer Qualität in Hinblick auf das Gehör des Piloten hin. In einem Aviation Headset Test erkennen Sie schnell die Unterschiede zwischen einem speziellen Piloten Headset und Kopfhörern für andere Industriezweige. Ob Sie sich als frischgebackener Pilot Ihr erstes Piloten Headset zulegen, sich ein neues Aero-Star Headset gönnen oder ein David Clark Aviation Headset oder ein Sennheiser Headset verschenken möchten: Ein Piloten Headset Test gibt Aufschluss, welches Piloten Headset Sie in welchem Online Shop günstig kaufen können.

Piloten Headset Test 2021

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Hoher Lärmpegel bei niedriger Frequenz

Piloten HeadsetsWie Ihnen ein Aviation Headset Test zeigt, steht beim Headset für einen Piloten nicht die Sprachqualität zum störungsfreien Telefonieren, sondern in erster Linie die Technologie zur Geräuschunterdrückung im Vordergrund. Denn ob Sie als Pilot oder Co-Pilot unterwegs sind: Eine hohe Konzentrationsmöglichkeit ist das A und O, und nur ein hochwertiges Piloten Headset erlaubt Ihnen, Ihre Arbeit unabhängig von äußeren Einflüssen sicher auszuführen.

» Mehr Informationen

Dank Online Shops wie Media Markt oder Saturn, Testberichten und Empfehlungen im Internet sowie selbstverständlich einem umfassenden Piloten Headset Test finden Sie schnell heraus, ob Sie sich für den Piloten Headset Testsieger entscheiden sollten oder Sie mit einem Kopfhörer-Set einer unbekannten Marke besser fahren – bzw. fliegen. Zudem sehen Sie ebenso auf einen Blick, ob Ihr gewünschtes Gerät mit optimaler Sprachübertragungen und hoher Schalldämpfung auch reduziert zu erhalten ist.

Im Normalfall sind Sie als Pilot während des Flugs einem relativ gleichbleibenden, recht hohen Lärmpegel bei niedrigen Frequenzen ausgesetzt. Ein Flugzeugtriebwerk kann mit 120 bis 130 Dezibel die doppelte Lautstärke einer normalen menschlichen Unterhaltung erreichen und leicht eine Verletzung des Innenohres nach sich ziehen. Ein Headset für einen Piloten sollte also in jedem Fall so gut wie möglich Umgebungsgeräusche reduzieren können, ohne die ungestörte Kommunikation mit dem Tower oder dem Co-Piloten negativ zu beeinflussen.

Nur hören, was man hören möchte

Möchten Sie ein Aerokurier Headset, David Clark Aviation Headset oder ein anderes Piloten Headset online kaufen, beachten Sie die unterschiedlichen Techniken zur Geräuschunterdrückung. Abhängig von der geplanten Häufigkeit der Nutzung und Ihres Budgets können Sie zwischen einem Piloten Headset mit passiver, aktiver oder dynamischen Geräuschunterdrückung wählen. In einem Aviation Headset Test wird Ihnen dieses Unterscheidungsmerkmal mit der Abkürzung für die englischsprachigen Begriffe passive, active oder dynamic noise reduction angegeben.

» Mehr Informationen
Piloten Headset passive Geräuschunterdrückung (PNR) Piloten Headset aktive Geräuschunterdrückung (ANR) Piloten Headset dynamische Geräuschunterdrückung (DNR)
Schaumstoffpolster um die Ohren unterdrücken äußere Geräusche Mikrophon in der Ohrmuschel analysiert den Lärmpegel und strahlt ein geräuschdämpfendes Gegensignal aus Digitaler Elektronik filtert wiederkehrende Geräusche aus dem Gesamtlärmpegel heraus
Müssen eng am Kopf anliegen: Starker Druck aufs Ohr. Schwer an Gewicht Filtert Warntöne oder stotternden Motoren heraus Geräuschunterdrückung von bis zu 25 Dezibel möglich
Günstig in der Anschaffung. Für Gelegenheitsflieger Teuer in der Anschaffung. Für Vielflieger. Sehr teuer in der Anschaffung. Für Berufspiloten

Tipp: Ist die Luftfahrt ein Hobby, dem Sie nur hin und wieder nachgehen, können Sie Ihr Piloten Headset auch gebraucht kaufen.

Nach Hause telefonieren

.. wollte E.T. Für Piloten hingegen ist eine einwandfreie Sprechverbindung zum Tower von höchster Wichtigkeit. So ist neben der Geräuschunterdrückung durch das aktive oder passive Piloten Headset nicht nur der ungetrübte Empfang, sondern auch eine störungsfreie Qualität der gesendeten Funksprüche von enormer Bedeutung.

» Mehr Informationen

Bei einem Piloten Headset Vergleich erkennen Sie, dass ein sogenanntes Elektret-Mikrofon in Hinblick auf das Herausfiltern unwichtiger Hintergrundgeräusche bezüglich der Sprachübertragung als bestes Piloten Headset gilt. In jedem Fall sollte das Angebot zur Unterdrückung von Lärmkulissen über einen Mikrofonüberzug verfügen.

Kein Ohrendruck im siebenten Himmel

Wie hoch Sie auch immer fliegen mögen: Ihr Piloten David Clark Headset oder Headset für Piloten von Sennheiser sollte unbedingt bequem sitzen. Das Material der Ohrmuscheln sowie die Verstellbarkeit der Kopfbügel vor allem bei Brillenträgern nehmen ebenso wie das Gewicht bedeutenden Einfluss darauf, wie wohl Sie sich während des Fluges fühlen. Sie haben die Auswahl aus verschiedenen Optionen:

» Mehr Informationen
  • Lederbezug – besonders weich
  • Kunststoff – angenehm kühl
  • Stoffbezogen – nutzen sich schnell ab

Die Auswahl des geeigneten Polsters entfällt, entscheiden Sie sich gegen ein Aufsetz-Headset und für ein sogenanntes In-Ear-Modell. Die kleinen Ohrenstöpsel sind unter Piloten allerdings kaum verbreitet. Sie punkten zwar durch ihr geringes Gewicht, werden aber eher mit einem iPhone oder anderen Smartphone verbunden und zum Telefonieren beim Autofahren genutzt.

Kabel, Funk, Bluetooth: welches Piloten Headset kaufen?

Möchten Sie ein Piloten Headset kaufen, stehen für die Auswahl des passenden Kopfhörers weitere Erwägungen an. So zum Beispiel, ob Sie ein funkbetriebenes David Clark Headset für Piloten mit Funkübertragung oder ein Piloten Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung mit Kabelverbindung bevorzugen.

» Mehr Informationen

Trotz des Voranschreitens der Technik schwören viele Piloten noch immer auf kabelgebundene Varianten. Favorisieren auch Sie diesen Typ, achten Sie unbedingt auf den richtigen Stecker. Die Buchse zum Einstecken des Kabels ist abhängig davon, ob Sie in einem Hubschrauber, Kleinflugzeug oder einer Linienmaschine Platz nehmen. Entscheiden Sie sich für eine Funkübertragung, steht Bluetooth inzwischen in vielen Piloten Headset Tests an führender Stelle.

Aviation Headset Bluetooth – die Vor- und Nachteile

  • kein Kabelsalat
  • stabile Reichweite
  • energieeffizient
  • Verbindung zu weiteren Endgeräten wie MacBook, GPS-Systemen oder PCs mit Windows Betriebssystem möglich
  • baut nur zu bekannten Geräten Verbindungen auf
  • mögliche Verbindungsfehler

Tipp: Mit einem Universalgerät können Sie mit dem passenden Treiber und der geeigneten Software Ihren Piloten Kopfhörer auch zum Musikhören nutzen oder mit Ihrem PC, Laptop oder iPad verbinden.

Durch die Lüfte schweben

Möchten Sie ein hochwertiges Piloten Headset günstig kaufen, lohnt ein Blick in einen Online Shop. Mit etwas Glück finden Sie sogar einen Piloten Headset Testsieger Modell im Angebot oder ein Headset für Piloten von Sennheiser zu einem fantastischen Preis. Daneben können Sie auch praktisches Zubehör für Ihr gewünschtes Piloten Headset online bestellen: so zum Beispiel einen Windschutz für Ihr Mikrofon, einen USB Headset Intercom Adapter oder einen innen gepolsterten Koffer, in dem Sie Ihr neues Piloten Headset sicher von einen Ort an den anderen transportieren können. Mit dem richtigen Kopfhörer werden Sie doppelt glücklich und sicher durch die Lüfte schweben!

» Mehr Informationen

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Piloten Headsets – über den Wolken Kontakt mit der Erde halten
Loading...

Einen Kommentar schreiben