Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kabellose Headsets – Kabelgewirr war gestern

Kabellose HeadsetsVerbringen Sie viel Zeit vor dem Computer oder Ihrer Spielekonsole, so kann ein kabelloses Headset sehr praktisch sein. Es stellt ganz ohne Kabel eine Verbindung zum Gerät her, wodurch Sie auch ganz bequem auf dem Sofa sitzen können und kein Problem mit einem zu kurzen Kabel haben. Ein kabelloses Headset sollten Sie nicht einfach so kaufen, da es hier große Qualitätsunterschiede gibt. Erkundigen Sie sich doch vorher im Internet bei einem kabelloses Headset-Test welche Unterschiede es gibt und welche als kabelloses Headset-Testsieger benannt wurden. Auch Erfahrungen und Erfahrungsberichte anderer Käufer können sehr hilfreich sein. Doch auch hier erfahren Sie gleich wissenswerte Dinge.

Kabelloses Headset Test 2020

Was ist ein kabelloses Headset?

Kabellose HeadsetsIm Gegensatz zu einem Headset mit Kabel lässt sich ein kabelloses Headset über Bluetooth mit dem Endgerät verbinden. Damit dies funktioniert, muss der Computer auch über Bluetooth verfügen. Der Markt bietet aber auch kabellose Headsets an, die mit Funk funktionieren. Dies ist sehr praktisch, da gerade die älteren PC´s noch nicht über Bluetooth verfügen.

» Mehr Informationen

Bei den Funk-Modellen verbinden Sie den Funksender mittels Kabel mit dem Computer. Der Kopfhörer funktioniert also nur, wenn der Sender richtig angeschlossen ist. Sie sollten beachten, dass es bei diesen Modellen zwei Arten gibt, und zwar

  • Infrarot- und
  • Analog Kopfhörer.
Funk-Kopfhörer Erklärung
Infrarot Der Infrarot-Empfang muss auf direktem Weg möglich sein. Verlasse Sie das Zimmer, so kann der Empfang abbrechen.
Analog Die Entfernung zum Sender darf je nach Modell gerne etwas größer sein. Jedoch haben Sie mit diesen Modellen immer ein gewisses Grundrauschen, welches bei weiter Entfernung zum Sender immer lauter wird.

Tipp: Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob Ihre Geräte wie Computer oder Fernseher auch bluetoothfähig sind.

Die Klangqualität

Ein kabelloses Headset-Test bietet Ihnen meist auch einen Einblick in die Klangqualität. Diese sollte natürlich gut sein, weshalb Sie sich hier gerne auch auf Empfehlungen verlassen dürfen. Es gibt die Kategorie Stereo und Surround Sound.

» Mehr Informationen

Grundsätzlich sind die Modelle, die nur Stereosound anbieten, etwas günstiger, jedoch geht auch das Klangerlebnis verloren. Diese Headsets geben den Klang nur von links nach rechts wieder. Der Klang selbst bietet keine Räumlichkeit und ist einfach einseitig. Gerade wenn Sie ein Computerspiel spielen, so werden Sie gleich merken, dass der Klang nicht sonderlich gut ist.

Beim Surround Sound dagegen haben Sie das volle Klangerlebnis und haben das Gefühl, als wären Sie mittendrin. Der Klang ist satt und voll und jedes noch so kleine Geräusch wird klar vernommen. Jedoch sollten Sie bedenken, dass es nicht so billig ist, Modelle dieser Kategorie zu kaufen.

Computerspezialisten haben aber eine Empfehlung: Möchten Sie ein kabelloses Headset günstig kaufen, so investieren Sie in eine gute Soundkarte vor den Computer. Mit dieser ist es machbar, dass Sie trotz Stereo-Headset einen tollen Surround-Klang bekommen.

Benötigen Sie ein Mikrofon?

Ihr kabelloses Headset-Test ist noch nicht beendet, denn um Ihren kabelloses Headset-Testsieger zu finden, gilt es nun noch zu entscheiden, ob ein Mikrofon notwendig ist oder nicht. Hier ist zu überlegen, ob Sie es überhaupt brauchen. Das Mikrofon macht dann Sinn:

» Mehr Informationen
  • Spiele im Internet mit anderen Spielern
  • Telefonieren über das Internet
  • Spracheingabe auf dem PC

Sind Sie der Überzeugung, dass Sie mit dem Headset nur Musik hören wollen, so ist ein Mikrofon nicht zwingend notwendig.

Wodurch zeichnet sich ein gutes Headset aus?

Ein kabelloses Headset günstig muss generell nicht schlechter sein als ein teures Modell. Deshalb ist es auch ratsam, sich über Bewertungen zu informieren, welches als sehr Gutes oder sogar Bestes bewertet wurde.

» Mehr Informationen

Ein gutes Headset sollte verstellbar sein. Das bedeutet, dass Sie den Kopfteil in der Größe verstellen können. So sitzt es sicher auf dem Kopf, ohne zu rutschen oder unangenehm zu drücken. Auch sollte es nicht zu schwer auf dem Kopf sitzen. Die Ohrmuschel dagegen darf nicht drücken. Sie sollte groß genug sein, damit Sie die Ohrmuschel gut umschließt, ohne sie unangenehm an den Kopf zu drücken. Gerade wenn der Kopfhörer zu klein ist und die Ohrmuschel nicht umschließt, kommt es zu Druckstellen und Sie hören vielleicht auch nicht so gut. Sehr gut ist es auch, wenn das Headset über eine Rauschunterdrückung verfügt. Damit können Sie das Rauschen mittels Aktivierung selbst abstellen oder abschwächen.

Ein Testbericht im Internet kann Ihnen hier vor dem kabelloses Headset kaufen weiterhelfen und diese Punkte beantworten. Meist werden Ihnen gleich mehrere Modelle vorgestellt und miteinander verglichen. Auf diese Weise können Sie vielleicht auch gleich Ihre eigene Auswahl zusammenstellen.

Vor- und Nachteile kabelloses Headset

  • große Auswahl
  • unterschiedliche Preise
  • Bewegungsfreiheit
  • mangelnde Reichweite
  • Störgeräusche

Kabelloses Headset kaufen

Suchen Sie nach einem kabellosen Headset, das günstig ist, so suchen Sie im Online Shop gezielt Angebote. Einen Preisvergleich können Sie sehr gut zwischen den verschiedenen Modellen machen, die in die engere Auswahl gekommen sind. Beachten Sie aber bei Ihrem Vergleich der Preise, dass beim Bestellen auch Kosten für den Versand anfallen können. Angebote finden Sie oftmals, wenn wieder neue Modelle auf den Markt kommen. Halten Sie deshalb die Augen etwas auf.

» Mehr Informationen

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kabellose Headsets – Kabelgewirr war gestern
Loading...

Einen Kommentar schreiben