Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Motorrad Headsets – so sind Sie auch unterwegs erreichbar

Motorrad HeadsetsHeute möchten wir uns mit dem Thema Headset für Motorradfahrer beschäftigen. Diese Idee entstand daraus, weil sich auch Motorradfahrer untereinander verständigen möchten. So muss nicht bei jeder Frage, wo die Fahrt weiter gehen soll, eine Pause eingelegt werden. Hinzu kommt, dass auch ein Motorradfahrer gerne Anrufe entgegen nehmen möchte. Um all dies zu erreichen, können Sie sich für ein Headset für Motorradhelm entscheiden. Dann können Sie wie gewohnt miteinander sprechen. Doch welches ist das beste Motorrad Headset? Um diese Frage zu beantworten, sollten Sie einen eigenen Motorrad Headset Test durchführen. Dann stellen Sie auch fest, wo Sie ein Motorrad Headset günstig kaufen können.

Motorrad Headset Test 2020

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Sortieren nach:

Eine kleine Definition vom Begriff Motorrad Headset

Motorrad HeadsetsFür Ihren eigenen Motorrad Headset Test möchten wir Ihnen verraten, worum es sich hier eigentlich handelt: es ist ein Headset, mit dem Sie mit anderen kommunizieren können. Hierbei steht Ihnen ein Mikrofon und natürlich Lautsprecher zur Verfügung. All dies wird so klein produziert, dass es sich problemlos unter dem Helm tragen lässt. Im Endeffekt ist es oft nicht größer als jedes andere Headset. Das tolle ist jedoch, dass Sie immer beide Hände am Lenker lassen können, denn alle Motorrad Headsets lassen sich per Sprache steuern.

Eine andere Frage drängt sich auf: ist es überhaupt erlaubt, ein Headset beim Motorradfahren zu nutzen? Schließlich darf ein Autofahrer auch nicht telefonieren? Das ist nicht ganz richtig, denn ein Autofahrer darf dann telefonieren, wenn das Handy per Funk/Bluetooth genutzt und nicht in die Hand genommen wird.

Welche verschiedenen Arten von Motorrad Headsets gibt es?

Ebenfalls wichtig für Ihren Headset Motorradhelm Test ist die Tatsache, welche verschiedenen Varianten es gibt. Generell wird unterschieden in

  • Motorrad Headset für 2 Personen
  • Motorrad Headset für 3 Personen
  • Motorrad Headset für 4 Personen

Bedenken Sie hierbei jedoch, dass dann trotzdem nicht 4 Personen gleichzeitig miteinander kommunizieren können. Oft ist es so, dass immer nur ein Gespräch zwischen zwei Personen möglich ist, auch wenn es für 4 Personen gilt. Das bedeutet nur, dass abwechselnd diese 4 Personen miteinander sprechen können. Der Vorteil der Varianten für mehrere Motorradfahrer liegt klar auf der Hand: jeder nutzt das gleiche System, zum Beispiel Interkom. Nur so wird eine qualitativ hochwertige Verbindung aufgebaut.

Nun möchten wir weitere Details verraten:

Kriterium Hinweise
Reichweite Die Reichweite wird natürlich unterschiedlich ausfallen, und zwar abhängig vom Hersteller. Oft können Sie jedoch eine Reichweite von bis zu 400 Metern, 700 Metern oder gar bis zu 1,6 Kilometer genießen.
Funktionen Bei den Funktionen ist wichtig, ob Sie nur mit Ihrem Sozius und anderen Fahrern kommunizieren oder gar sogar telefonieren und ein Handy nutzen können. Dementsprechend gibt es das Produkt Navi mit Bluetooth Headset oder die Kategorie In Ear Bluetooth Kopfhörer für Motorradhelm. Manchmal gibt es sogar ein integriertes Radio.
Funkverbindung Auch hier gibt es unterschiedliche Varianten und generell muss auch unterschieden werden, ob die Kommunikation per Funk oder per Bluetooth funktioniert. Beim Funk ist Interkom der Spitzenreiter.
Airpods Bei Airpods unter dem Motorradhelm sollten Sie vorsichtig sein, da diese das Gehör beeinträchtigen könnten.

Welches Motorrad Headset ist das beste für Ihre Ansprüche?

Das wichtigste beim Kauf eines Motorrad Headsets ist natürlich die Tatsache, dass es in Ihren Helm passt. Anschließend müssen Sie drauf achten, dass Sie auch wirklich miteinander kommunizieren können. Das bedeutet, dass Ihre Mitfahrer entweder das gleiche Headset nutzen sollten oder zumindest die gleiche Funkverbindung. Wichtig für Ihren Motorrad Headset Test ist natürlich die Tatsache, ob es sich auch mit einem Navi und dem Mobilfunktelefon verbinden lässt. Denken Sie daran, dass es auch Helm Bluetooth Headsets und In Ear Kopfhörer gibt. Letztere stören in keinster Weise und verursachen keine Druckstellen. Trotzdem werden diese nicht von allen bevorzugt. Beachten Sie, dass eine Motorrad Gegensprechanlage etwas anderes als ein Motorrad Headset ist. Eine Motorrad Gegensprechanlage musst meist per Hand bedient werden und besitzt daher eine geringere Verkehrssicherheit.

Welche Hersteller vom Headset für Motorradhelm gibt es?

Für Ihren Headset Motorradhelm Test möchten wir noch verraten, wer solch eines herstellt. In der Regel gibt es die Hersteller

  • Albrecht
  • X-Lite
  • Sena
  • Cardo
  • POLO
  • Schuberth

Unter diesen Marken finden Sie für gewöhnlich auch den aktuell angesagten Motorrad Headset Testsieger. Zumindest jedoch werden Sie dort – falls Sie den Testsieger nicht kaufen möchten – das beste Motorrad Headset erwerben können.

Vor- und Nachteile eines Motorrad Headsets

  • bevor Sie ein Motorrad Headset kaufen, sollten Sie sich umfassend informieren, da es ein sehr breit gefächertes Sortiment gibt
  • Helm Bluetooth Headsets sollten den In Ear Kopfhörern vorgezogen werden
  • es gibt Modelle, die per Interkom funktionieren oder per Bluetooth
  • manche Sets lassen sich mit dem Navi und dem Handy verbinden
  • es gibt Headsets für Motorradfahrer, die für zwei oder gar acht Personen geeignet sind
  • nicht alle Varianten sind im gleichen Maße verkehrssicher – beachten Sie hier unbedingt die Vorschriften

Wo können Sie ein qualitativ hochwertiges Headset für Motorradfahrer erwerben?

Für Ihren Motorrad Headset Test ist natürlich wichtig, wo Sie ein Motorrad Headset kaufen können. Sehen Sie sich im Fachgeschäft POLO oder Louis um, dann steht Ihnen ein sehr umfangreiches Sortiment zur Verfügung. Meistens jedoch sind diese relativ teuer  – es kann aber auch sein, dass ein sehr gutes Set im Rahmen eines Angebots reduziert wurde. Alternativ können Sie sich bei Saturn oder Media Markt umsehen. Haben Sie bereits Ihren Favoriten gefunden, so können Sie ihn auch online kaufen, indem Sie in einen Online Shop sehen. Der Vorteil liegt darin, dass Sie dann einen Preisvergleich vornehmen können, teilweise sogar einen Motorrad Headset Vergleich, der alle wichtigen Faktoren miteinander vergleicht. Wichtig ist, dass Sie das Motorrad Headset nur dann günstig kaufen, falls auch die Versandkosten niedrig ausfallen. Sollten Sie sich nicht entscheiden können, so können Sie immer noch Testberichte lesen oder sich nach den Empfehlungen oder Erfahrungen anderer Käufer richten. Nur so finden Sie Ihren persönlichen Motorrad Headset Testsieger.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte für "Motorrad Headsets"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Headset.net besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Motorrad Headset Testsieger bzw. am besten:

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt für "Motorrad Headsets" kostet derzeit ca. 108 Euro und das teuerste Produkt ca. 99 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 104 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Top 2 Motorrad Headsets im Test bzw. Vergleich 2020

Hier finden Sie die aktuelle Top 2 vom Motorrad Headset Test für das Jahr 2020 als Vergleichstabelle.

Motorrad Headset Test bzw. Vergleich
BildProduktKategorieBewertungPreisZum Test
  OKEU V6 Intercom Test  OKEU V6 IntercomFahrrad Headset, Motorrad Headset4 Sterne (gut)
ca. 99 €» Details
  Fodsports Bluetooth Motorrad Gegensprechanlage Test  Fodsports Bluetooth Motorrad GegensprechanlageFahrrad Headset, Motorrad Headset4 Sterne (gut)
ca. 108 €» Details
Letzte Aktualisierung am 12.07.2020

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Motorrad Headsets – so sind Sie auch unterwegs erreichbar
Loading...

Neuen Kommentar verfassen