Headset Test 2014 – unser Vergleich bringt Qualitäts-Klarheit

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Headset sind und dieses zum Beispiel im Auto, im Büro, am PC oder an der Spielekonsole einsetzen möchten, wirkt die Auswahl an unterschiedlichen Modellen auf den ersten Blick unüberschaubar. Der Headset Test 2014 von Headset.net bietet Ihnen einen transparenten Überblick über die besten Geräte zu günstigen Preisen. Außerdem empfehlen wir Ihnen die günstige Bestellung über unseren Partner Amazon, welcher Ihnen eine kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands bereits ab einem Bestellwert von nur 29 Euro ermöglicht.

Unsere Headset Empfehlungen im Überblick

Ergebnisse 1 - 44 von 129

Für jeden Anwendungszweck ein passender Kopfhörer

Business-HeadsetSchon vor einigen Jahren sprach der Gesetzgeber durch eine entsprechende rechtliche Korrektur, dass das Telefonieren mit dem Mobiltelefon am Steuer eines Kfz nicht mehr gestattet ist. Zuwiderhandlung wird bekanntlich mit einem Bußgeld sowie Punkten in der Flensburger Verkehrssünderkartei bestraft. Und tatsächlich raten Experten Verkehrsteilnehmern – vom Auto- bis zum Radfahrer dringend zum Einsatz eines Headsets. Und selbstredend kommen Headsets auch für Computer oder Spielekonsolen als Extra in Frage. Unterschieden wird hier zwischen Headsets mit und ohne Mikrofon. Denn fürs klassische Spielen braucht nicht jeder Nutzer Geräte, die auch Telefonie ermöglichen.

Headset vom Gerätehersteller können ausreichend sein

Der Headset Test des gleichnamigen Fachportals Headset.net zeigt Ihnen vor allem eines. Allzu hohe Summen müssen Sie nicht ausgeben, um ein Headset zu erwerben, mit dem Sie möglichst bis zum nächsten Handywechsel Telefonate führen können. Auf No-Name-Produkte sollten Sie aber doch eher verzichten, so die Aussagen des Portals. Dafür müssen Sie aber nicht zwingend unbedingt ein Original-Headset des Handy-Herstellers aus dem übersichtlichen Test auswählen, wenngleich natürlich nichts gegen eine solche Entscheidung spricht. Zumal ja mancher Hersteller längst im Rahmen des Lieferumfangs zumindest für die erste Standardausstattung sorgt. Doch bei diesen Modellen steht es nicht immer zum Besten.

Headset TestViele Handynutzer suchen aus diesem Grund frühzeitig nach dem Kauf bzw. direkt bei der Bestellung oder Auswahl des neuen Handys oder Konsolenmodells beim Headset.net Partner Amazon. Viele Punkte sind dabei nicht zu beachten. Wichtig dabei eigentlich bereits die erforderliche Kompatibilität zwischen Headset und den eingesetzten Endgeräten!

Höhere Ausgaben können sich lohnen!

Bei Amazon finden sich an 365 Tagen im Jahr und zu jeder Tages- und Nachtzeit Headsets bzw. Kopfhörer in unterschiedlichen Preislagen. Ein bisschen Geld fürs Headset anzulegen lohnt sich am Ende natürlich durchaus. Denn die Qualitätsunterschiede zwischen Billig-Produkten und hochwertigen Headsets, das können Sie dem objektiven Headset Test und den Angaben zu den diversen Angeboten ebenfalls entnehmen, können doch je nach Hersteller doch relativ groß sein.

TestsiegerDa kann man sich schon berechtigt die Frage stellen, ob eine einmalige größere Investition nicht doch die bessere Alternative ist als die mehrfache Anschaffung von Headsets aus dem Niedrigpreissegment, weil die Kosten am Ende nahezu identisch ausfallen. Dafür ersparen sich Käufer eines im Headset Test für gut befundenen Modells den Umtausch der bestellten Ware. Jedoch ist die Rückgabe im Rahmen des 30-tägigen Rückgaberechts auch dann denkbar. Denn das Tragen eines Headsets auf dem Kopf oder am/im Ohr ist dann doch eine recht subjektive Angelegenheit.

Für den Fall, dass Ihnen die gut getesteten Headsets letztlich doch nicht erwartungsgemäß zusagen sollten, steht Ihnen der Amazon Online-Shop mit Rat und Tat zur Seite. Zum Kauf beim Portal raten die Fachleute von Headset.net schon deshalb, weil Ihr Headset versandkostenfrei an Sie versendet wird, wenn es Ihre Bestellung auf einem Gesamtwert von 29 Euro oder mehr bringt!