Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Grafiktabletts –  Digitale Kreativität wie auf dem Papier

GrafiktablettGrafiktabletts sind wertvolle Werkzeuge für kreative Menschen, die sich im Bereich der digitalen Kunst betätigen. Durch ihre spezielle Technik erzeugen sie eine Arbeitsweise, die der Nutzung von Papier und Stift ähnelt. Ursprünglich gab es nur Grafiktabletts ohne integriertes Display, die als pures Eingabegerät für PC und Laptop dienten. Inzwischen erweitern Zeichentabletts mit Display die Möglichkeiten und erzeugen eine neue Mobilität der digitalen Kunst.  Welches Grafiktablett für die eigenen Ansprüche richtig ist, hängt von der Größe, der Auflösung und dem gewünschten Einsatzbereich ab. Hier lohnt sich der Blick in einen Grafiktablett Test oder Überblick, um das passende Modell zu finden.

Grafiktablett Test 2019

Was zeichnet ein Grafiktablett aus?

GrafiktablettsGrafiktabletts sind Eingabegeräte für den Computer, die als Ergänzung oder sogar als Ersatz für eine Computermaus genutzt werden können. Das Besondere an ihnen ist, dass die Eingabe über einen speziellen Stift erfolgt, der auf einem Sensorfeld bewegt wird. Dadurch ähnelt die Benutzung eines Grafiktabletts der von Stiften und Papier. Das Sensorfeld gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Verfügt das Grafiktablett über einen Touchscreen, kann es auch mit den Fingern bedient werden. Allerdings hat es auch Vorteile, wenn die Bedienung nur über den Stift erfolgt. So lassen sich unerwünschte Eingaben durch die Hand vermeiden. Inzwischen kann man auch ein gutes Grafiktablett mit integriertem Display finden. Auf einem Grafiktablett mit Display oder auch solchen ohne Display stellt der gesamte Eingabebereich den kompletten Bildschirm dar. Der Zeiger muss nicht wie bei der Eingabe über eine Maus erst neu positioniert werden, sondern man kann den speziellen Stift direkt an der gewünschten Stelle ansetzen. Durch diese Funktion wird ein größeres Grafiktablett immer zu einem genaueren Ergebnis führen. Ein Grafiktablett LCD Display, dass genauso groß ist wie der PC Bildschirm liefert eine eins zu eins Umsetzung der Handbewegungen. Allerdings gilt die generelle Regel, dass ein Grafiktablett mit integriertem Display mit steigender Größe auch immer teurer wird. Neben dem Eingabefeld ist auch der Eingabestift für das Ergebnis der Benutzung sehr wichtig. Es gibt Stifte, die für die Benutzung eine Batterie benötigen. Schöner ist es jedoch, wenn der Stift über eine Induktionsfunktion kabellos und ohne Batterie funktioniert. So nähert man sich der Bedienung eines analogen Stiftes an. Einen ähnlichen Effekt hat auch eine zusätzliche Taste am Ende des Stiftes. Hier kann man die Funktion eines Radiergummis einstellen. So lässt sich ein misslungener Strich einfach und schnell wieder entfernen. Darüber hinaus lassen sich mit zusätzlichen Tasten die verschiedenen Stricharten, die man in einem Grafikprogramm einstellen kann, im Handumdrehen wechseln. Die üblichen Stifte lassen zudem oft einen Wechsel der Spitze zu und reagieren empfindlich auf den Druck der beim Zeichnen genutzt wird. Auch der Winkel in dem der Stift aufgesetzt wird, kann einen Einfluss auf den erzeugten Effekt haben. Zusätzlich zu dem Eingabestift gibt es oft auch noch andere Werkzeuge, wie zum Beispiel eine Maus, die man mit dem Zeichentablett mit Display nutzen kann. Für einen genaueren Überblick über die Möglichkeiten der einzelnen Modelle sollte man sich einen Grafiktablett mit Display Test oder Überblick ansehen.

» Mehr Informationen

Hinweis: Die Form und Funktionen des Eingabestiftes machen einen wesentlichen Unterschied in der Benutzerfreundlichkeit eines Grafiktabletts aus. Nicht jeder Stift passt für jeden Nutzer.

Ist ein Grafiktablett mit Display oder ohne Display besser?

Im Wesentlichen kann man bei einem Grafiktablett Test oder Überblick zwei wichtige Typen unterscheiden. Man kann Grafiktabletts kaufen, die nur über ein Eingabefeld verfügen und solche, die ein integriertes Display besitzen.

» Mehr Informationen
Typ Hinweise
Grafiktablett ohne Display Ein Grafiktablett ohne Display lässt sich nur als Eingabegerät am PC oder Laptop nutzen. Die Benutzung als Zeichentool erfordert etwas Übung, da man nicht direkt auf den Stift schaut, sondern auf den Computerbildschirm. Positiv ist, dass das Ergebnis sofort auf dem Computer verfügbar ist und weiter verwendet werden kann. Außerdem sind Grafiktabletts ohne Display häufig günstiger als solche mit Display.
Grafiktablett mit Display Ein Grafiktablett mit Display lässt sich noch intuitiver verwenden als eines ohne Display, da man praktisch direkt in seiner Zeichnung arbeitet. Außerdem ist es auch möglich, ein Grafiktablett mit Display ohne PC zu nutzen, was die Mobilität deutlich erhöht. Ein Nachteil ist es jedoch, dass für eine gute Qualität und Auflösung eine gewisse Größe erforderlich ist. Weiterhin können die Ergebnisse sich in der Darstellung am Grafiktablett von denen am PC unterscheiden.

Tipp: Will man ein Grafiktablett mit Display ohne PC nutzen, sollte man sich vor dem Kauf die Angaben des Herstellers genau ansehen, um sicher zu gehen, dass es auch möglich ist. Ein Grafiktablett mit Display Vergleich kann weitere wertvolle Hinweise zu Ausstattung und Preisen liefern.

Anwendungsbereiche eines Grafiktabletts – Digitale Kreativität einfach gemacht

Ein Grafiktablett mit Bildschirm oder auch ohne ermöglicht durch die spezielle Technik eine große Bandbreite verschiedener Anwendungen. Sehr häufig sind es kreative Personen, die Grafiktabletts kaufen. Schaut man sich einen Grafiktablett mit Display Vergleich an, findet man, unter anderem, folgende Nutzungsbereiche:

» Mehr Informationen
  • Digitale Bildbearbeitung, zum Beispiel in Verbindung mit Photoshop
  • Schnelle und einfache Anfertigung von Skizzen und Umsetzung in ein fertiges Design
  • Video- und Audiobearbeitung
  • Als Visualisierungshilfe für Online-Nachhilfe
  • Erstellung von 3D-Grafiken
  • Benutzeroberfläche eines CAD-Programmes

Grafiktablett mit Bildschirm – Vorteile und Nachteile

Entscheidet man sich für ein Grafiktablett mit integriertem Display kann man aus vielen unterschiedlichen Modellen wählen. Bei der Frage welche Größe und Ausstattung die richtige ist, kann einem ein genauer Blick auf die üblichen Vor- und Nachteile eines Grafiktabletts eine Hilfe sein.  Die folgende Aufzählung zeigt eine Liste, wie man sie in einem Grafiktablett mit Display Test oder Überblick finden kann:

  • die Steuerung der Werkzeuge in Grafikanwendungen erfolgt genauer als mit einer Maus
  • die eigene Handschrift kann einfach in ein Programm übertragen werden
  • viele Hersteller bieten die Möglichkeit, Skizzen unter die Deckfolie des Eingabefeldes zu legen, so dass sie einfach nachgezeichnet werden können
  • intuitive Bedienung
  • es kann von Links- und Rechtshändern gleichermaßen bedient werden
  • große Grafiktabletts benötigen viel Platz auf dem Schreibtisch
  • Programme, die auf die Bedienung mit der Maus ausgelegt sind, funktionieren mit einem Grafiktablett mit Display nicht optimal

Bestes Ergebnis mit führenden Marken – Wer stellt ein Zeichentablett mit Display her?

Neben den unterschiedlichen Ausführungen eines Grafiktabletts ist es auch immer wichtig, sich die führenden Hersteller genauer anzusehen. Ein Grafiktablett LCD Display sollte für ein qualitativ hochwertiges Ergebnis die Grafiken an denen gearbeitet wird genau darstellen. Ganz besonders wichtig ist die Qualität auch, wenn man das Grafiktablett mit Display ohne PC einsetzen will. Darüber hinaus sollte der Hersteller eine lange Garantie und einen guten Kundenservice bieten. In einem Grafiktablett Test oder Überblick im Interblick findet man häufig Testsieger der folgenden Marken:

» Mehr Informationen
  • Wacom
  • Huion
  • Trust
  • Ugee

Wo kann man ein Grafiktablett mit Display günstig kaufen?

Ein Grafiktablett lässt sich durchaus zu einem günstigen Preis in einem Fachmarkt wie Media Markt oder Saturn finden. Oftmals ist hier das Angebot aber nur sehr eingeschränkt und es sind nur wenige Marken vertreten. Ein Preisvergleich lässt sich nur schwer durchführen. In einem Online Shop dagegen, kann man viele verschiedene Modelle miteinander vergleichen und schnell zu einem passenden Ergebnis kommen. Allerdings muss man bei manchen Plattformen, wie zum Beispiel Ebay, darauf achten, dass man wirklich ein Markenprodukt und kein gefälschtes Grafiktablett ersteht. Ein Grafiktablett mit Display Test oder Überblick kann hier Gewissheit über die Seriosität eines Herstellers liefern.

» Mehr Informationen

Tipp: Beim Onlinekauf sollte man auch immer die Versandkosten mit im Blick haben.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen