Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Xbox One Brillen – Virtual Reality neu entdecken

Xbox One BrillenEinfach nur vor dem Monitor sitzen und Spiele spielen war gestern – heute erkundet man neue Spielwelten mit einer Brille für Xbox One. Wer ein echter Gamer ist, der freut sich über die Innovation von diesen besonderen Brillen. Xbox One ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Spielkonsolen, die der Markt zu bieten hat. Auch wenn die Konkurrenz wie beispielsweise die Sony Brille zur Sony Playstation VR oder Nintendo Switch sehr hoch ist, so hat der Hersteller Microsoft mit der Xbox One ein weiteres Spielvergnügen geschaffen. Die Konsole mit der passenden Xbox One Brille ist für Spielfans sicherlich ein Traum, denn man wird noch mehr in VR Spiele oder 3D Spiele hineinversetzt.

Xbox One Brille Test 2019

Virtual Reality – was ist das eigentlich?

Xbox One BrillenDen Begriff Virtual Reality gibt es bereits seit einiger Zeit. Erstmals wurde die Bezeichnung „Virtual Reality“ von dem Schriftsteller Damien Broderick in seinem 1982 publizierten Science Fiction Roman „The Judas Mandala“ verwendet. VR, so die übliche Abkürzung, bedeutet die Darstellung und die gleichzeitige Wahrnehmung der Realität und ihrer physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung.

» Mehr Informationen

Microsoft VR Brille – was ist neu daran?

Virtual Reality Brillen sind nicht mehr ganz neu, denn sie haben sich seit einiger Zeit etabliert. Unternehmen wie Sony mit der Sony Playstation (PS4) und Oculus mit Oculus Rift haben mit der kompatiblen Brille bewiesen, dass Gamer dieses Zusatz-Gadget zu ihrer Spielkonsole gerne in Anspruch nehmen, um noch tiefer in die Spielewelt im Kino-Modus einzudringen. Anwender haben das Gefühl, dass sie sich mit speziellen Funktionen  inmitten der Ereignisse der Games befinden. Der große Microsoft-Konzern hat sich mit der Entwicklung einer VR Brille lange zurückgehalten. Sie wollen ein besonders tolles, technisches Gadget für die Xbox One Spielkonsole kreieren. Microsoft kündigte den Start der eigenen VR Brille für Xbox One als eine außergewöhnliche Mixed Reality Brille an. Die Brille Xbox One kann man als komplettes Gaming Set – also mit Headset, Mikrofon und Kopfhörer – erwerben und an die Spielkonsole angeschlossen werden. Jedoch ist die Xbox One Brille noch nicht so ausgereift wie bereits auf dem Markt vorhandene VR Brillen.

Brille für Xbox One günstig kaufen

User der Xbox One müssen nicht auf die von Microsoft angekündigte VR Brille setzen, denn es besteht die Möglichkeit, dass man kompatible 3D Brillen Xbox bei Händlern wie Media Markt und Saturn erwirbt. Der große Vorteil ist, dass man die VR Brille direkt kaufen kann. Es gibt keine Wartezeiten, wenn man diese beispielsweise online bestellt. Hier zwei gängige Modelle – Oculus Rift und Sony Playstation VR -, die an die Xbox One angeschlossen werden können:

» Mehr Informationen
Oculus Rift Playstation VR
Lieferung umfasst Xbox One Controller Anschluss über HDMI Port möglich
Nutzung nur mit der geeigneten App für die Xbox One nutzbar Funktion des VR Modus bei Xbox nicht gegeben
vergleichbar mit Cinema-Modus der Playstation VR Darstellung der Bilder im Cinema-Modus
kein richtiges Virtual Reality Feeling verminderte Qualität des Tons und der Auflösung

Xbox One Brille kaufen sinnvoll? Selbstverständlich ist es möglich, dass man sich eine Xbox One Brille kauft. Doch Empfehlungen beziehungsweise ein Xbox One Test zeigen, dass das typische VR Feeling mit der aktuellen Version noch nicht richt erreicht werden kann. Deshalb sollte man sich Erfahrungen von anderen Usern im Netz anschauen und auch Vergleiche zwischen den diversen Modellen, Marken und Herstellern vornehmen. Im Internet kann man auch Xbox One Brillen Testsieger entdecken und für seine persönlichen Bedürfnisse entscheiden welches Modell, die beste Xbox One Brille für einen ist.

Vorteile und Nachteile von aktuellen VR Brillen auf dem Markt

Sicherlich hat jeder Anwender spezielle Anforderungen und Wünsche an seine VR Brille, die er mit seiner Spielkonsole verbinden möchte. Eine Entscheidungshilfe beim Kauf kann sein, dass man sich die Pros und Cons von Brillen für Spielkonsolen ansieht, die man online oder auch in Geschäften vor Ort erwerben kann. Vorteile von zur Zeit erhältlichen Spielkonsol Brillen sind:

  • Preis: Der Preis von VR Brillen ist grundsätzlich nicht billig. Sicherlich kann sich ein Preisvergleich lohnen, denn im Online Shop kann man immer wieder Angebote entdecken. Beim Bestellen während eines Sale, sollte man auf den Versand und dessen Kosten achten. Der mögliche Preis der Microsoft Xbox One Brille ist noch nicht bekannt.
  • großer Personenkreis: VR Brillen sind für Erwachsene, sowohl Herren als auch Damen, und auch für Kinder erhältlich. Zudem sind die VR Brillen auch so konzipiert, dass sie sich für Brillenträger eignen, denn die Brille kann problemlos unter der VR Brille getragen werden.
  • Cinema-Modus: Auf dem Markt erhältliche Brillen für Xbox One haben einen Cinema-Modus. Dies bedeutet, dass das Format des Games an die Kinobilder angepasst sind.

Jedoch haben die aktuell erhältlichen Brillen für die Xbox One auch Nachteile:

  • Schwächen in der technischen Entwicklung: Die Brillen können zur Zeit noch keine Virtual Reality herstellen. Dies wäre eine wichtige Innovation der zukünftigen Microsoft Xbox One Brille.
  • keine integrierte Sehstärke: Derzeitig haben die Brillen für Spiele noch keine Sehstärke. Brillenträger müssen also während des Spiels immer die normale Brille mit der entsprechenden Sehstärke unter der VR Brille tragen. Auch hier können sich Hersteller noch an der technischen Entwicklung arbeiten.
  • verminderte Qualität der Auflösung und des Tons: Einige Modelle zeigen immer wieder deutliche Schwächen in der Auflösung der Bilder und der Wiedergabe des Tons. Erfahrungen und Testberichte zeigen, dass gerade bei der Sony Playstation VR Brille noch Verbesserungspotenzial besteht.

Virtual Reality unbedingt erwünscht: Wenn User auf Kinobilder beim Spielen mit der Xbox One unbedingt haben möchten, dann kann man zu den auf dem Markt vorhandenen Brillen greifen. Diese sind in der Qualität durchaus akzeptabel. Jedoch stellt die Virtual Reality ein echtes Manko dar, denn da hinken die derzeit aktuellen Modelle hinterher. Gamer dürfen somit auf die Xbox One Brille, welche ein echtes VR Feeling verspricht, von Microsoft gespannt sein.

Microsoft Xbox One Brille – das wäre wünschenswert

Damit Microsoft wirklich mit der angekündigten Mixed Reality Brille für Xbox One punkten kann, sollten die Schwachstellen der anderen VR Brillen kompensiert werden. Die Xbox One Brille sollte unbedingt technisch bessere Lösungen anbieten als die aktuell auf dem Markt vorhandenen Brillen. Jedoch sieht es für Brillenträger auch bei diesem Modell so aus, als müsste er weiterhin sein normales Brillengestell unter der Xbox One Brille tragen. Der Hersteller hat verkündet, dass es kein Modell mit Sehstärke geben wird. Wechselgläser und andere Elemente sowie Feature, die polarisiert sind, sind ebenfalls kein Thema bei diesem Brillentyp.

» Mehr Informationen

Microsoft Xbox One in Kooperation mit Acer

Bereits seit 2012 soll bereits eine VR Brille für die Xbox One Spielkonsole in der Entwicklung sein. Dies ein sehr langer Zeitraum. Der Konzern war mit der verfügbaren Technologie nicht zufrieden. Nun hat Microsoft wohl den richtigen Partner für den Bau der ersten Mixed Reality Brille für Xbox One gefunden. Was die Xbox One Brille kosten wird, ist von dem Hersteller noch nicht bekanntgegeben worden. Nach der langen Entwicklungszeit ist aber nicht davon auszugehen, dass das Modell billig ist.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (72 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen