Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

AV-Receiver – verbindendes Element zwischen den Audio- und Videogeräten

AV-ReceiverBei wem mehrere Audio- und Videogeräte im Wohnzimmer stehen oder gar ein Heimkinosystem installiert hat, wird auf einen AV-Receiver wohl kaum verzichten können. In diesem kleinen Kasten können alle Sender und Empfänger gebündelt werden, sodass der Receiver an sich als Schaltzentrale dient. Als grundlegende Regel beim AV-Receiver Kaufen gilt: je mehr und vielfältiger die Anschlussmöglichkeiten, desto besser. Wie genau ein AV-Receiver funktioniert, welche Anschlüsse unbedingt vorhanden sein sollten und wo Sie AV-Receiver günstig kaufen können, erfahren Sie im nachstehenden Ratgeber.

AV-Receiver Test 2019

Was ist ein AV-Receiver?

AV-ReceiverAV-Receiver sind die Schaltzentralen für die Unterhaltungselektronik im Wohn- oder Schlafzimmer. Die kleinen Kästen besitzen eine Vielzahl von Ein- und Ausgängen, mit denen Sender und Empfänger miteinander verbunden werden können. Darüber hinaus ist in einem AV-Receiver Test für viele Modelle die Umwandlung von einem analogen in ein digitales Signal und umgekehrt problemlos möglich. Somit können Sie mit fast allen AV-Receivern alte und neue Geräte ganz einfach miteinander verbinden und im Wohnzimmer nutzen. Neben der Funktion als Schaltzentrale zwischen den Geräten, besitzen AV-Receiver auch eigene Funktionen. So sind in vielen Modellen Mehrkanalverstärker (AV-Receiver 5.1 und AV-Receiver 7.1) eingebaut, mit denen der beliebte Surround-Sound (Dolby Sourround, Dolby Atmos, etc.) beim Musikhören oder Filme schauen mit geeigneten Lautsprechern erreicht werden kann. Wem eine Stereoqualität genügt, der kann statt auf einen AV-Receiver auf einen einfachen Stereo Receiver zurückgreifen. Heutzutage ebenfalls erhältlich sind AV Receiver mit DAB und Internetradio oder AV-Receiver DAB+, sodass Sie auf den Kauf einer neuen Stereoanlage oder eines neuen Radios unter Umständen verzichten können. Ein 4K Fernseher sollte immer mit einem AV Receiver 4K verbunden werden, um ein hochauflösendes Bild zu erreichen.

» Mehr Informationen

Anschlüsse und Funktionen eines AV-Receivers

Die Anzahl und die Art der Anschlüsse an einem AV-Receiver sind wohl das wichtigste Kaufkriterium. Standardmäßig sollten Sie heute stets auf einen AV Receiver HDMI mit mindestens vier HDMI-Eingängen zurückgreifen. Ein- und Ausgänge für koaxiale Kabel und optische Kabel gelten ebenfalls als obligatorisch. Soll Musik über ein Handy, einen mp3-Player oder einem anderen externen Speichermedium abgespielt werden, lohnt sich die Anschaffung von einem AV Receiver mit USB-Anschlüssen. Die kabellose Alternative wäre ein AV Receiver Bluetooth. Die Bluetooth Funktion kann nicht nur für die externen Speichermedien, sondern ebenso für kabellose Lautsprecher mit Surround- oder mit Stereo Qualitäten genutzt werden. In einem AV-Receiver Test bieten neuere Modelle außerdem die Möglichkeit, den AV-Receiver per LAN-Kabel oder WLAN mit dem Internet zu verbinden, sodass Inhalte aus dem Internet auf Fernseher, Stereoanlage und/oder Lautsprechern wiedergegeben werden können. Diese Funktion ist allerdings nicht unbedingt ausschlaggebend dafür, dass ein Modell als AV-Receiver Testsieger abschneidet. Nicht internetfähige Modelle stehen genauso auf einer AV-Receiver Bestenliste wie Modelle mit LAN- und WLAN-Funktion. Zusammenfassend besitzen gute AV-Receiver die folgenden Anschlüsse und Funktionen:

» Mehr Informationen
Anschluss/Funktion Erläuterungen
HDMI Mindestens vier moderne HDMI Anschlüsse sollten vorhanden sein (HDMI 2.0, etc.)
Cinch Die Anzahl der Cinch-Anschlüsse richtet sich nach Ihren Anforderungen an die Audioqualität. Surround-Sound ist auf 6, bzw. 8 Anschlüsse für Lautsprecher- und Subwooferkabel angewiesen.
TOSLINK Vor allem Musikliebhaber sollten auf einen TOSLINK-Anschluss für optische Kabel nicht verzichten.
LAN LAN ermöglicht eine direkte Verbindung ins Internet per Kabel.
USB Wer seine Musik hauptsächlich von externen Speichermedien abspielt, sollte auf mindestens einen USB-Anschluss nicht verzichten.
Antennenanschluss Ist das Gerät DAB oder DAB+-fähig, ist in einem AV-Receiver Vergleich in der Regel stets ein Antennenanschluss vorhanden, sofern die Antenne nicht direkt in den Receiver integriert wurde.
Drahtlose Verbindungsmöglichkeiten Drahtlose Verbindungsmöglichkeiten sind vor allem WLAN und Bluetooth.

Hinweis: Das Anschließen der verschiedenen Kabel an einen AV-Receiver unterscheidet sich nicht von den herkömmlichen Verbindungen zwischen Sender und Empfänger. Achten Sie allerdings stets darauf, dass Sie bei allen Kabeln die Verschlusskappen an den Steckern entfernen, damit keine Schädigungen an den Anschlüssen entstehen.

Vor- und Nachteile von AV-Receivern im Überblick

  • einfache Handhabung und Verbindung aller Audio- und Videogeräte
  • neue und alte Geräte können miteinander gekoppelt werden
  • je nach Anschlüssen und Funktionen ersetzt Receiver Radio und/oder Stereoanlage
  • extrem gute Audioqualität mit Surround-Sound möglich (AV-Receiver 5.1, AV-Receiver 7.1, etc.)
  • extrem gute Bildqualität in hoher Auflösung möglich (AV Receiver 4K, etc.)
  • je nach Modell teuer in der Anschaffung
  • Bedienung komplexer als bei einem einfachen Stereo Receiver

Beste AV-Receiver namhafter Hersteller im AV-Receiver Vergleich

In dem einen oder anderen AV-Receiver Vergleich oder AV-Receiver Test fallen in regelmäßigen Abständen vor allem Modelle der nachstehenden Hersteller auf:

» Mehr Informationen
  • AV-Receiver Denon
  • AV-Receiver Yamaha
  • AV-Receiver Lexicon
  • AV-Receiver Marantz
  • AV-Receiver Arcam
  • AV-Receiver Onkyo
  • AV-Receiver Pioneer
  • AV-Receiver Sony
  • AV-Receiver auna
  • AV-Receiver AudioAffairs
  • AV-Receiver Harman Kardon
  • AV-Receiver Kenwood
  • AV-Receiver Skytronic

Zugegebenermaßen sind AV-Receiver nicht gerade günstig und auf einer AV-Receiver Bestenliste befinden sich mitunter sogar einige Geräte, die mehrere tausend Euro wert sind. Lassen Sie sich von einer AV-Receiver Kaufberatung mit einer solchen Liste und den absoluten Neuheiten in Sachen Technik jedoch nicht verunsichern, denn günstigere Modelle für zwischen 100 und 400 Euro können den Anforderungen eines Heimkinosystems durchaus gerecht werden. Sowohl AV-Receiver Denon, AV-Receiver Yamaha, AV-Receiver Pioneer, als auch AV-Receiver Sony, Onkyo oder Marantz sind für weniger als 400 Euro erhältlich. Schaut man sich einige Testberichte und die Erfahrungen bisheriger Nutzer von AV-Receivern an, so kann in Bezug auf einen bestimmten Hersteller kein eindeutiger AV-Receiver Testsieger festgestellt werden. Einige Nutzer sind bei jeglichen Geräten aus der Unterhaltungselektronik von einer bestimmten Marke überzeugt und greifen daher immer auf Sony, Yamaha oder Pioneer zurück, für andere sind die Anzahl der Anschlüsse am wichtigsten und wiederum andere möchten Ihren AV-Receiver günstig kaufen und achten daher in erster Linie auf das Angebot und die Preise.

AV-Receiver kaufen und sparen: Preisvergleich in versiertem Online Shop

Für Sparfüchse lohnt sich bei der Suche nach einem passenden AV-Receiver in jedem Fall der Blick in einen versierten Online Shop. Hier ist die Auswahl deutlich größer als in den Filialen der bekannten Elektronikfachmärkte Saturn, Media Markt oder Conrad. Zwar müssen Sie im Internethandel auf eine direkte AV-Receiver Kaufberatung eines Mitarbeiters verzichten, dafür stehen Ihnen aber die Empfehlung, die Bewertung und die Rezension bisheriger Nutzer für einen eigenen Vergleich der verschiedenen Geräte zur Verfügung. So finden Sie schnell heraus, ob das Modell Ihren Anforderungen entspricht. Plattformen wie eBay sind für den Kauf weniger empfehlenswert, da Sie dort auf eine Garantie verzichten müssen.

» Mehr Informationen

Tipp: Lassen Sie sich bei der Suche nach Ihrem besten AV-Receiver ein wenig Zeit, denn mit einem geschickten Preisvergleich und einem im Preis inbegriffenen Versand, muss die neue Schaltzentrale für Ihr Wohnzimmer keine teure Investition werden.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen