Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Optische Kabel – mit Glasfasern zum perfekten Sound

optische KabelOptische Kabel, oder auch TOSLINK Kabel, werden für die Übertragung von Audiosignalen genutzt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Audiokabeln, besitzen diese Kabel einen Kern aus Glasfasern und nicht aus Kupfer. Störungen durch elektromagnetische Wellen sind damit ausgeschlossen. Ein gutes optisches Kabel ist im Allgemeinen eine perfekte Alternative zu einem HDMI Kabel oder einem Klinkenstecker. Erfahren Sie nun mehr über die Funktionsweise von optischen Kabeln, welche Vor- und Nachteile sich durch deren Nutzung ergeben und wo Sie optische Kabel günstig kaufen können.

Optisches Kabel Test 2019

Wie funktioniert ein optisches Kabel?

optische KabelOptische Kabel werden ausschließlich für die Übertragung von Audiosignalen verwendet. Die Frage optische Kabel oder HDMI Kabel ist also in erster Linie abhängig von der Nutzung. Natürlich können Audio- und Videosignal getrennt voneinander mit Hilfe von zwei Kabeln übertragen werden. Am heimischen Computer ist dies in der Regel auch kein Problem. Wer jedoch einen Fernseher oder einen Beamer mit Sound versorgen möchte, der ist mit einem HDMI Kabel oder einem Displayport Kabel besser bedient. „Normale“ Audiokabel sind im Inneren mit einem Leiter aus Metall ausgestattet. In der Regel handelt es sich dabei um Kupfer, da Kupfer die beste Leitfähigkeit besitzt und gut gebogen werden kann, ohne dass Schäden im Kern entstehen. Ein optisches Audiokabel hingegen besteht im Kern aus Glasfasern, sodass für die Übertragung von Audiosignalen Lichtimpulse vom Sender an dem Empfänger weitergeleitet werden. Vorteil hierbei ist, dass es nur selten zu Störungen aufgrund von elektromagnetischen Wellen kommt. Nachteilig ist allerdings die Empfindlichkeit der Kabel. Glasfasern sind deutlich weniger robust als Kupfer. Bereits ein einziges Umknicken kann den empfindlichen Kern beschädigen und zu Verlusten bei der Qualität der Übertragung führen. Seien Sie also stets vorsichtig beim Verlegen oder Verlängern von Ihrem Kabel optisch!

» Mehr Informationen

Hinweis: Aufgrund der Empfindlichkeit des Glasfaserkerns lohnt sich die Anschaffung von einem Kabel optisch abgewinkelt. Ein optisches Kabel Winkel ist schon beim ersten Verlegen ein Schutz vor unnötigen Schäden und Kabelbrüchen.

In welchen Längen ist ein optisches Audiokabel erhältlich?

Die Standardlängen für ein optisches Kabel liegen zumeist zwischen 2 Meter und 5 Meter. Kürzere Kabel für Stereoanlagen sind ebenfalls üblich. Im Allgemeinen findet man im Handel vor allem die folgenden Längen für ein optisches Kabel Audio:

» Mehr Informationen
  • Optisches Kabel 1m
  • Optisches Kabel 1,5m
  • Optisches Kabel 2m
  • Optisches Kabel 3m
  • Optisches Kabel 5m
  • Optisches Kabel 10m

Hinweis 1: Längen wie 4m, 6m, 7m oder 8m kommen eher selten vor, können aber problemlos mit einer Verlängerung erreicht werden.

Hinweis 2: Die Qualität der Signalübertragung von einem Kabel optisch hängt in einem optisches Kabel Test unter anderem von der Länge des Kabels ab. Ein optisches Kabel 1m, optisches Kabel 2m, optisches Kabel 3m oder optisches Kabel 5m liefert bei quasi allen Herstellern ein zuverlässiges Signal. Ein optisches Kabel 10m kann hingegen zu Problemen führen; besonders, wenn dieses ohnehin nicht ausreichend isoliert wurde.

Optische Kabel anschließen

Enthalten Ihre Geräte einen TOSLINK-Anschluss, so ist das Anschließen in der Regel kein Problem. Verschlusskappen vom Kabel abziehen und die Geräte miteinander verbinden. Der Anschluss ist an fast allen Geräten mit einem „OPTICAL“ und einem „DIGITAL AUDIO IN“, bzw. „DIGITAL AUDIO OUT“ gekennzeichnet. Sollte an einem oder an beiden Geräten kein passender Anschluss vorhanden sein, so können Sie auf Kabel mit unterschiedlichen Steckern oder auf Adapter zurückgreifen. Üblich sind hierbei vor allem optische Kabel auf Cinch oder Klinke. Darüber hinaus stehen Ihnen auch Verteiler, bzw. Splitter, für die Verwendung von mehreren Endgeräten zur Verfügung.

» Mehr Informationen

Hinweis: Ein optisches Kabel Audio eignet sich in einem optisches Kabel Test nur bedingt für die Übertragung von Surround Sound (5.1. Sound). Wer also eine Heimkinoanlage mit Soundbar oder entsprechende Lautsprecher besitzt, sollte auf Kabel mit Kupferkern zurückgreifen. Beispiele hierfür wären Cinch oder Klinke für analoge und HDMI oder Koaxial Kabel für digitale Signale.

Vor- und Nachteile von optischen Kabeln im Überblick

  • perfekte Soundqualität
  • keine Störungen durch elektromagnetische Wellen
  • verursacht keine Störfelder
  • große Auswahl
  • optische Kabel günstig erhältlich
  • überträgt ausschließlich Audiosignale
  • extrem empfindlicher Kern
  • bei Längen von 10m, 15m oder 20m kann es zu Einbußen bei der Übertragung kommen

Die besten optische Kabel im optische Kabel Vergleich

Genau wie die Kabel mit Kupferkern, werden auch optische Kabel von zahlreichen Herstellern angeboten. Diese sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • KabelDirekt
  • Oehlbach
  • Teufel
  • UNBREAKcable
  • iVANKY
  • AmazonBasics
  • Syncwire
  • UGREEN
  • deleyCON
  • Posugear
  • Wicked Chili
  • JAMEGA
  • CSL
  • König

Insgesamt sind die Unterschiede zwischen den Marken nicht besonders groß. Die Testberichte und Erfahrungen bisheriger Nutzer berichten bei allen Herstellern von einer zuverlässigen Übertragung des Audiosignals. Eine klare Empfehlung in Bezug auf einen bestimmten Hersteller gibt es daher nicht. Wer optische Kabel kaufen möchte, muss in der Regel nicht mehr als 5-15 Euro für ein Kabel mit einer Länge von 1m-3m einplanen. Leidglich Marken wie Oehlbach haben Modelle zu einem deutlich teureren Preis im Sortiment. Da sich einige Modelle der ersten drei genannten Marken jedoch in dem einen oder anderen optisches Kabel Test als echte optische Kabel Testsieger hervorgetan haben und durch weitere Aspekte in Bezug auf das Sortiment auffallen, sollen diese in der nachstehenden Tabelle ein wenig näher erläutert werden:

Marke Erläuterungen
KabelDirekt KabelDirekt fällt vor allem durch sein breites Angebot auf. Ob optisches Kabel 1m, optisches Kabel 1,5m oder optisches Kabel 10m – bei KabelDirekt sind alle Längen vertreten. Je nach Länge variieren die Preise zwischen 5 und 15 Euro.
Oehlbach Oehlbach gehört zur absoluten Oberklasse, wenn es um Kabel geht. Die Qualität ist überragend, die Kabel sind extrem gut isoliert und dadurch hinterlässt selbst ein optisches Kabel 10m von Oehlbach einen guten Eindruck. Die Qualität dieser optische Kabel Testsieger hat allerdings auch ihren Preis, denn selbst ein optisches Kabel 1m der Marke kostet nur selten weniger als 15 Euro. Noch besser isolierte und längere Kabel für echte Audioprofis, können unter Umständen bis zu 70 Euro kosten.
Teufel Den Schriftzug dieser Marke trifft man häufig in Tonstudios an. So verwundert es nicht weiter, dass Teufel auch in Sachen optisches Kabel Audio mitmischt. Die Auswahl ist nicht ganz so groß wie die der anderen Marken, aber die Qualität der Übertragung und die Isolierung überzeugt definitiv. Im direkten Preisvergleich befindet sich Teufel in der mittleren bis höheren Preiskategorie (durchschnittlich zwischen 15-30 Euro).

Hinweis: Ein optisches Audiokabel gibt es nicht nur in Schwarz, sondern auch in Weiß. Perfekt für eine Anlage oder Lautsprecher von Sony, Samsung, etc. ebenfalls in Weiß oder aus Edelstahl. Marken, die eine große Auwahl an weißen Kabeln aufweisen, sind beispielsweise deleyCON, König oder JAMEGA.

Optische Kabel kaufen und sparen: Angebote im Online Shop durchstöbern

Nachdem Sie herausgefunden haben, welches optische Kabel für Ihre Bedürfnisse in Frage kommt und einige Euros sparen möchten, dann geht die Empfehlung klar zu einem Online Shop. Zum einen ist die Auswahl im Internethandel deutlich größer als in einer Filiale von Saturn, Media Markt oder Conrad, sodass der optische Kabel Vergleich deutlich umfassender ausfällt und zum anderen ist der Versand in den Preisen zumeist inbegriffen und verursacht bei einer Bestellung keine zusätzlichen Kosten. Achten Sie außerdem auf die Bewertung und die Rezensionen der einzelnen Modelle, wenn Sie Ihr bestes optisches Kabel finden möchten.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (84 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen