USB Kabel – Schnittstellen für Datenübertragung

USB KabelFür die Datenübertragung im PC-Segment sind USB Kabel kaum wegzudenken. Wenn Daten zwischen Computer, Massenspeichergeräten, Smartphones oder Kameras transferiert werden, sind oftmals solche Verkabelungen im Einsatz. Ursprünglich sollte die Schnittstelle Universal Serial Bus, kurz USB, die Masse an Verkabelungen reduzieren. Stattdessen kam infolge neuer Produkte immer wieder neue Kabeltypen auf dem Markt, wie das USB C Kabel, USB 3 Kabel oder das USB Kabel Micro. Der folgende Artikel informiert über verschiedene USB Kabel Typen, Größen und Bauarten sowie über die wichtigsten Kaufkriterien. Darunter finden sich auch nützliche Hinweise, wenn beispielsweise das USB C Kabel zu kurz ist.

USB Kabel Test 2019

Welche Ausführungen gibt es beim USB Kabel?

USB KabelDie verschiedenen Ausführungen der USB Kabel beziehen sich im Wesentlichen auf die Stecker und Buchsen. Beim Material gibt es ebenfalls Unterschiede und die Hersteller verwenden Aluminium oder vergoldete Anschlüsse. Die goldenen Steckverbindungen sind korrosionsbeständiger und passgenau. Die verschiedenen Steckverbindungen werden mit Buchstaben und anderen Bezeichnungen versehen, wie USB B Kabel oder USB C Kabel. Auch das USB Kabel Micro bietet eine spezielle Ausführung. Zudem sind verschiedene Versionen wie USB 2.0 und USB 3.0 erhältlich, die eine unterschiedliche USB Kabel Belegung aufweisen.

Folgende Unterschiede gibt es bei USB Kabeln:

  • Material der Steckverbindung
  • USB Buchse
  • Bauarten, wie USB Y Kabel
  • Versionen, wie USB 2.0 oder 3.0

Die verschiedenen USB Kabel werden für unterschiedliche Geräte verwendet. Je nach Gerät und Einsatzzweck gibt es passende Verkabelungen. Nachfolgend eine USB Kabel Typen Übersicht der beliebtesten Varianten:

  • USB A Kabel: Mit diesem Kabel-Typ werden Tastaturen, Festplatten und Computermäuse verbunden. Sein Stecker ist flach, dünn und lang. Dieses Kabel gibt es für die Versionen USB 2.0, 3.0 und 3.1.
  • USB B Kabel: Das klassische USB Kabel für den Drucker. Diesen Kabel-Typ erkennt man an der quadratischen Steckverbindung.
  • USB C Kabel: Das USB Kabel Typ C ist ein relativ neuer Standard. Dieses Kabel ist bei vielen Smartphones im Einsatz. In naher Zukunft wird das USB C Kabel das USB Kabel Micro ablösen.
  • USB Micro Kabel: Dieses Kabel ist die kleinste Ausführung eines USB-Steckers. Vor allem für Smartphones und Digitalkameras wird dieser Kabel-Typus verwendet.
  • USB 3 Kabel: Mit dieser Bezeichnung ist die Version 3.0 gemeint. Diese Version ermöglicht schnelle Datenübertragungen und bietet eine 10-fache Geschwindigkeit im Vergleich zur Vorgängerversion. Im USB Kabel Vergleich ist dieser Kabeltyp am schnellsten.
  • USB Mini Kabel: Diese Ausführung ist mittlerweile veraltet. In einigen Digitalkameras und Navigationsgeräten ist das Mini USB Kabel noch im Einsatz.

Weitere häufig gesuchte Varianten sind beispielsweise:

  • USB Kabel für iPhone
  • USB Kabel für Handy
  • USB Kabel für Drucker
  • USB Kabel für PS4
  • USB Kabel für externe festplatte

Wie schnell sind USB Kabel?

Je nach Version gibt es unterschiedliche Geschwindigkeiten. Neben dem üblichen Standard von 2.0 und 3.0 gibt es weitere Versionen.

Versionmaximale Datenübertragungsratemaximale Leistung
USB 1.012 Mbits/s0,5 Watt
USB 2.0480 Mbits/s2,5 Watt
USB 3.05 Gbit/s4,5 Watt
USB 3.110 Gbit/s4,5 Watt

Die Vorteile und Nachteile der USB-Versionen

Das USB 3 Kabel ermöglicht einen höheren Transfer als ein Kabel mit der 2.0 Version. Die hohe Übertragungsrate ist für viele Kunden ein wichtiges Argument, wenn sie ein bestimmtes USB Kabel  kaufen. Allerdings sind die Preise der modernen Versionen höher als bei der Vorgänger-Generation. Auch die Kabellängen sind unterschiedlich. Ein USB Kabel mit der Version 3.0 ist keine 5 Meter lang. Dagegen haben ältere Versionen größere Kabellängen. Ein kurzes USB Kabel ist für jede Version erhältlich. Dagegen haben ältere Versionen wie 2.0 deutliche Preisvorteile und man kann das USB Kabel günstig erwerben.

die Vor- und Nachteile der 2.0 Versiondie Vor- und Nachteile der 3.0 Version
  • hohe Datenübertragungsrate
  • vollduplex
  • kürzere Kabellänge
  • höhere Preise
  • günstig, viele Angebote
  • größere Kabellängen
  • vergleichsweise langsam
  • halbduplex

Welche Kabellängen gibt es bei USB Kabeln?

Je nach Ausführung werden unterschiedliche Kabellängen angeboten. Vom USB Kabel mit 20 cm oder 30 cm bis zum USB Kabel mit 5 m sind verschiedene Längen erhältlich. Auch andere Längen wie USB Kabel mit 2 m oder das USB Kabel mit 3 m findet man bei vielen Händlern. Bei Bedarf lässt sich auch ein USB Kabel verlängern, wenn die Distanz zwischen Steckdose und Sofa zu weit ist. Daher kann man sein USB Kabel auf 10 m verlängern. Wenn das Micro USB Kabel zu kurz ist, kann eine Erweiterung den Anschluss gewährleisten. Eine USB Kabel Verlängerung ist also in den meisten Fällen möglich. Dies gilt auch für neuere Ausführungen, wenn beispielsweise das USB C Kabel zu kurz ist.

Folgende Kabellängen gehören zum Standard:

  • USB Kabel 20 cm
  • USB Kabel 30 cm
  • USB Kabel 1 m
  • USB Kabel 2 m
  • USB Kabel 3 m
  • USB Kabel 5 m
  • USB Kabel 10 m

Darunter finden sich auch passende Größen für verschiedene Ausführungen, wie das USB C Kabel mit 2 m.

Sonderformen der USB Kabel

Für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete gibt es passende Verkabelungen mit USB Steckern. Das USB Y Kabel ist ein häufig verwendetes USB Kabel für die externe Festplatte. Mit der Y-Splitter Weiche lässt sich diese Festplatte mit zwei USB Ports verbinden. Auch das USB Kabel mit Winkelstecker gehört zu den Sonderformen, um das Kabel in eine bestimmte Richtung zu verlegen. Der Stecker ist abgewinkelt, so dass eine platzsparende Verlegung möglich ist. Wenn das Gerät im Winkel steht, ist eine solche Steckverbindung sehr vorteilhaft. Mit einem USB Adapterkabel ist der WLAN-Zugang möglich. Zudem gibt es USB Kabel mit Schalter und das USB Stromkabel, um verschiedene Peripheriegeräte der Unterhaltungselektronik zu verbinden.

Kauftipps für USB Kabel

Wenn Sie ein USB Kabel kaufen möchten, sollten Sie die Verwendung beachten. Welches USB Kabel ist beispielsweise für mein Endgerät nutzbar? Ob man nun ein USB Kabel für das Handy benötigt oder ein USB Kabel fürs Auto. Viele Kunden wollen ein USB Kabel für das iPhone kaufen oder die PS4 ausrüsten. In vielen Fällen ist das USB Kabel geräteabhängig, so dass man vorher den genauen Gerätetyp überprüfen sollte. Dabei ist auch die Länge zu beachten und bei Bedarf sollte man eine maximale Länge bevorzugen, um den Anschluss zu gewährleisten. Andernfalls müsste man das USB Kabel verlängern und nachbestellen.

[youtube id=”x5kRtd7r4FM”]

USB Kabel online bestellen

Der Online Handel bietet eine große Auswahl an passenden Verkabelungen. Vom USB Kabel Typ C bis zum Y-Kabel sind die unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Damit lassen sich verschiedene Geräte ausstatten und das USB Kabel für die PS4 ist ebenso erhältlich wie das Kabel fürs iPhone. Auf den verschiedenen Plattformen findet man den USB Kabel Testsieger, wenn man beispielsweise eine besonders hochwertige Qualität bevorzugt. Zudem sind viele USB Kabel günstig und der Preisvergleich ist in vielen Fällen lohnenswert. Während der stationäre Handel bei bekannten Anbietern wie Saturn oder Media Markt nur eine begrenzte Anzahl an USB Kabel C und anderen Kabel-Typen anbieten, haben viele Online Händler eine vielfältige Auswahl mit verschiedenen Bauarten. Darunter findet man den USB Kabel Testsieger ebenso wie die Produkte mit guten Erfahrungen und bester Bewertung. Die Bezeichnung „bestes USB Kabel“ kann zur Kaufentscheidung führen. Denn viele Kunden lesen vorher die Empfehlung eines Online-Portals, um die besten USB Kabel zu bestellen.

Tipp: Bei einem USB Kabel Vergleich lassen sich Produkte mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis herausfiltern. Auf diese Weise findet man ein gutes USB Kabel. Zudem überzeugen die günstigen Preise, die selbst bei Aldi und Lidl nicht angeboten werden. Darüber hinaus ist der Versand im Online Shop häufig kostenlos. Auch das Zubehör ist online erhältlich, wenn beispielsweise das Micro USB Kabel zu kurz ist oder das USB C Kabel mit 2 m eine Verlängerung benötigt. Wer das Kabel in Weiß benötigt oder Testberichte über USB Kabel lesen möchte, wird im Internet fündig.