PS3 Bluetooth Headset anschließen – eine Anleitung

Mit der PS3 können Sie online mit anderen Benutzern über den Mehrspielermodus spielen. Dabei können Sie sich über den Spiel-Chat natürlich auch mit anderen Gamern unterhalten. Da Sie beim Spielen die Hände frei haben müssen, ist ein Headset für die PS3 ein sinnvolles und überaus nützliches Zubehör. Viele User entscheiden sich für ein Bluetooth Headset, denn bei dieser Variante stören keine Kabel. Um ein Bluetooth Headset an Ihrer PlayStation nutzen zu können, müssen Sie es installieren und zusätzlich aktivieren.

So installieren Sie das Headset für die PlayStation

PlaystationDie PS3 erkennt das Bluetooth Headset zwar automatisch, es muss allerdings trotzdem installiert und aktiviert werden. Es reicht also nicht aus, das Headset ganz einfach mit der Spielkonsole zu verbinden. So führen Sie die Installation durch:

  • Sorgen Sie zunächst dafür, dass Ihr Headset aufgeladen ist.
  • Drücken Sie die Taste für die Bluetooth Verbindung an Ihrem Headset und fahren Sie die PlayStation hoch.
  • Normalerweise wird der Kopfhörer jetzt erkannt und das Installationsprogramm startet automatisch. Wenn das Installationsprogramm nicht automatisch startet, gehen Sie in die „Einstellungen“ der PS3 und dort auf „Peripheriegeräte-Einstellungen“. Wählen Sie den Menüpunkt „Bluetooth-Geräte verwalten“. Sie werden nun gefragt, ob Sie ein neues Gerät registrieren möchten. Klicken Sie auf „Ja“ und dann auf „Scannen“. Die Konsole startet nun automatisch den Suchlauf und sollte Ihr Headset finden. Nun startet das Installationsprogramm.
  • Gehen Sie die einzelnen Schritte des Installationsprogramms durch und befolgen Sie die Anweisungen. Sie werden während der Installation dazu aufgefordert, den Pass-Key bzw. Gerätecode einzugeben. Werfen Sie einen Blick in die Bedienungsanleitung Ihres Headsets. Wenn dort kein Gerätecode vermerkt ist, geben Sie an dieser Stelle „ 0000“ ein.

Ihr Bluetooth Headset ist jetzt installiert, muss aber zusätzlich noch aktiviert werden.

So aktivieren Sie Ihr Bluetooth Headset für die PS3

  • Nachdem Sie die Installation vorgenommen haben, öffnen Sie im Menü Ihrer PlayStation den Menüpunkt „Audio-Geräte-Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf „Eingabe-Geräte“ und wählen Sie dort Ihr Bluetooth Headset aus. Zur Bestätigung drücken Sie die Eingabetaste (X-Taste).
  • Gehen Sie dann auf „Ausgabe-Geräte“ und wählen Sie hier ebenfalls Ihr Headset aus. Bestätigen Sie wiederum mit der X-Taste.

Ihr Bluetooth Headset ist nun für die PS3 installiert und aktiviert. Wenn Sie das nächste Mal Ihre Konsole hochfahren, brauchen Sie nur die Verbindungstaste für Bluetooth an Ihrem Headset zu drücken. Schon wird das Headset erkannt und ist einsatzbereit.

Ähnliche Ratgeber

  • Handy Headset am PC verwenden – so geht´s einfach

    Headsets für Handys unterscheiden sich nicht grundsätzlich von den Modellen für den PC. Meistens sind sie etwas kompakter, da man sie vorwiegend mobil verwendet. Außerdem werden die unterschiedlichen Headsets oft für bestimmte Handymodelle angeboten. Sie können zwar nicht unbedingt jedes Headset mit jedem Handy verwenden, aber im Prinzip jedes Bluetooth Handy Headset auch mit einem […] Weiterlesen →

  • Xbox 360 Headset anschließen – eine Anleitung für die beliebte Konsole

    Egal ob Actionspiel oder Rollenspiel, so richtig Spaß macht das Ganze doch erst, wenn man online gegen andere Spieler antreten kann. Sich mit anderen Gamern zu unterhalten, ist dabei heutzutage für die meisten User ganz normal. Für Ihre Spielkonsole Xbox 360 schaffen Sie sich zu diesem Zweck am besten ein gutes Xbox 360 Headset an. […] Weiterlesen →

  • Kostenlos über den PC telefonieren – so geht’s mit Headset und Skype

    Das Telefonieren über den PC gehört längst zu unserem Alltag. Tatsächlich hat diese Form der Kommunikation gegenüber dem normalen Festnetztelefon oder dem Handy zahlreiche Vorteile. Zum einen ist das Telefonat über Skype völlig kostenlos, zum anderen kann man auch ein Video hinzu schalten und den Gesprächspartner sogar vis-a-vis sehen. Alles was Sie dazu benötigen ist […] Weiterlesen →