Test bzw. Überblick : No-Name ONIKUMA Gaming Headset

No-Name ONIKUMA Gaming Headset
  • Headset für Gamer
  • Vielseitig nutzbar

Experteneinschätzung

Mai 2019

(80 / 100)
gut
  • Ton-Qualität

    80%
  • Tragekomfort / Verarbeitung

    80%
  • Ausstattung

    80%
  • Preis-Leistung

    90%

Das Stereo-Surround Gaming-Headset von ONIKUMA ist gar nicht mal so teuer, hat aber einiges zu bieten. Was damit gemeint ist und was die Kunden von Amazon über das Headset sagen, ist hier zu lesen.

Ausstattung

Bei diesem Headset wird schnell die eckige Linienführung an den Ohrmuscheln ersichtlich, die aber dennoch mit rundlichen Kanten versehen worden ist. Farblich kommt das Produkt in schwarz und blau daher und verfügt zusätzlich über zahlreiche blaue LEDs an den Ohrmuscheln sowie am Mikrofon, die für eine schicke Akzentuierung sorgen. Das Headset kann an allen gängigen Konsolen, aber auch am Tablet, Computer oder Smartphone verwendet werden. Möchte man das Produkt jedoch an der XBOX nutzen, muss ein zusätzlicher Adapter erworben werden, der sich hier nicht im Lieferumfang befindet. Das Modell kommt mit 50 mm-Treiber daher und soll einen tiefen Bass-Soundeffekt beinhalten. Des Weiteren ist auch ein omnidirektionales Mikrofon angebracht worden, das eine Noise-Cancelling-Funktion bietet. Mit Hilfe der Kontrolleinheit am Kabel kann die Lautstärke reguliert werden und auch das Stummschalten des Mikrofons ist dort möglich. Mit einem Gewicht unter 350 g ist das Produkt außerdem sehr leichtgewichtig. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Bedingt durch das niedrige Gewicht wird ein guter Tragekomfort unterstützt, der sich allerdings auch aus den angenehmen Ohrpolstern sowie aus der dicken Polsterung am Stirnband ergibt. Mit der sehr schicken LED-Beleuchtung wertet das Headset immens auf und kann daher nach Meinung der Kunden von Amazon optisch absolut überzeugen. Lobende Worte gibt es in den Rezensionen allerdings auch für die gute Soundqualität des Headsets und auch das Mikrofon fällt hier offenbar qualitativ durchaus überzeugend. Das angebrachte Kabel und die generelle Verarbeitung erschienen hochwertig und untermalen das insgesamt gute Gesamtpaket. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Headset gibt es schon zu einem recht niedrigen Preis und dennoch wertetet das Modell mit überaus guten Eigenschaften auf, sodass sich ein gelungenes Verhältnis zwischen dem aufgerufenen Preis und der gebotenen Leistung einstellt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das ONIKUMA kann mit den praktischen Funktionen auf fast allen Ebenen überzeugen und punktet mit einem optimalen Tragekomfort. Für diese Preisklasse ist das schon ziemlich überraschend und man kann daher mit dem hier Gebotenen mehr als zufrieden sein. Abschließend sprechen wir daher auch gerne eine Kaufempfehlung für das Modell aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

No-Name ONIKUMA Gaming Headset Headset - Datenblatt und technische Daten

Marke
No-Name
Modell
No-Name ONIKUMA Gaming Headset
Bauart
Muschelkopfhörer
Bauform
geschlossen
Übertragung
kabelgebunden
Frequenz
20 - 20000 Hz
Impedanz
20 Ohm
Schalldruck
115 dB
Kabellänge
keine Angabe
Einschätzung
4 von 5 Sternen von
Typen
Großes Headset, PC kompatibel, PS3 kompatibel, Xbox 360 Headset
Farbe/n
schwarz

No-Name ONIKUMA Gaming Headset Test - Meinungen, Erfahrungen und Kommentare

Ähnliche Headsets: