Test bzw. Überblick : No-Name ONIKUMA Gaming-Headset K1-K

No-Name ONIKUMA Gaming-Headset K1-K
  • Headset mit Mikro
  • Mit Fernbedienung

Experteneinschätzung

Mai 2019

(80 / 100)
gut
»zum Shop
  • Ton-Qualität

    80%
  • Tragekomfort / Verarbeitung

    80%
  • Ausstattung

    80%
  • Preis-Leistung

    80%

Das ONIKUMA Gaming-Headset K1-K setzt auf coole LED Effekte und eine starke Soundleistung, um das Gaming Erlebnis zu perfektionieren. Nähere Einzelheiten zum Modell fasst dieser Bericht zusammen.

Ausstattung

Mit 50mm Lautsprechern bietet das Headset eine starke Leistung in Hinblick auf den Sound und setzt zugleich auf ein geschlossenes Design der Over-Ears. So werden Geräusche effektiv abgeschirmt, um das Spielvergnüge nicht zu trüben. Hinzu kommt ein flexibel justierbares und stummschaltbares Mikrofon, das sich für Team Speak anbieten, um mit Mitspielern im Kontakt zu bleiben. Das Modell kann universell eingesetzt werden. Es eignet sich daher nicht nur für den PC, sondern auch für die PS4, die Xbox One und Nintendo Konsolen sowie weitere Endgeräte. In einigen Fällen wird ein zusätzlicher Adapter benötigt. Die Ausstattung bietet weiterhin gepolsterte Ohrmuscheln und ein ebenso weiches Kopfband, das sich an den Kopf anpassen lässt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

In Hinblick auf Klang und Sound enttäuscht das Modell nicht. Die Käufer auf Amazon sind sehr zufrieden und empfehlen das Headset für anspruchsvolle Game Einsteiger, die sich ein Modell wünschen, das Komfort bietet und zugleich gut klingt. Auch nach mehreren Stunden sitzt es bequem auf dem Kopf und fängt nicht an zu drücken. Kritische Bewertungen gibt es aber dennoch im Store. Die beziehen sich vor allem auf die Verarbeitung. Das Headset erscheint nicht sonderlich stabil und wertig, was man bei dem Preis eigentlich erwartet. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 65 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Gaming Kopfhörer ist im mittleren Preisbereich zu finden und bietet eine gute Soundqualität, scheitert aber bei der Verarbeitungsqualität. Die könnte bei dem Preis besser sein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das ONIKUMA Gaming-Headset K1-K bietet sich für Einsteiger und Casual Gamer an, die sich ein cooles Headset mit LEDS wünschen und Wert auf starken Sound legen. Praktisch ist außerdem das flexibel einstellbare Mikro und die Tatsache, dass man da Modell mit vielen Endgeräten nutzen kann. Nicht überzeugen ist hingegen die Verarbeitungsqualität. Leider wirkt das Headset etwas fragil und anfällig. Aufgrund der höheren Anschaffungskosten dürfte das eigentlich nicht der Fall sein. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 6 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

No-Name ONIKUMA Gaming-Headset K1-K Preisvergleich - günstig kaufen im Online Shop

    No-Name ONIKUMA Gaming-Headset K1-K Headset - Datenblatt und technische Daten

    Marke
    No-Name
    Modell
    No-Name ONIKUMA Gaming-Headset K1-K
    Preis
    ca. 64,51 Euro
    Bauart
    Muschelkopfhörer
    Übertragung
    kabelgebunden
    Frequenz
    20 - 20000 Hz
    Impedanz
    keine Angabe
    Schalldruck
    105 dB
    Kabellänge
    keine Angabe
    Einschätzung
    4 von 5 Sternen von
    Typen
    Großes Headset, Headset mit Lautstärkeregelung, Noise Cancelling Headset, PC kompatibel, PS3 kompatibel
    Farbe/n
    schwarz

    No-Name ONIKUMA Gaming-Headset K1-K Test - Meinungen, Erfahrungen und Kommentare

    Ähnliche Headsets: