Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Headset wird vom PC nicht erkannt – diese Schritte können helfen

Sony PS3 HeadsetEin Headset ist eine Kombination aus Mikrofon und Kopfhörer. In der deutschen Sprachen werden für das Headset auch Begriffe wie Kopfhörerersatz oder Sprechgarnitur verwendet. Mit einem Headset, angeschlossen am PC, ist eine Kommunikation ohne Hörer möglich und es wird auch kein zusätzliches Mikrofon benötigt. Mit einem Headset ist am PC ein ergonomisches Arbeiten sehr gut möglich, da der Benutzer zu jeder Zeit beide Hände frei hat. Die Arbeit im Home-Office oder am Arbeitsplatz wird dadurch bedeutend einfacher. Viele aber brauchen ein Headset auch zum Gaming. Doch was passiert, wenn ein Headset beim Anschluss an den PC nicht erkannt wird? In diesem Fall können folgende Schritte aus diesem Ratgeber helfen.

Welches Headset wird verwendet?

Headset wird vom PC nicht erkannt – diese Schritte können helfenAls Headset am PC für die Telefonie werden drahtgebundene und drahtlose Sets eingesetzt. Dabei ist zu beachten, dass bei Headsets mit Kabel verschiedene Stecker zur Verwendung kommen. Dies können herstellerspezifische Anschlüsse sein, in der Regel aber handelt es sich um RJ-9 oder RJ-11 Verbindungen. Dies ist wichtig zu wissen, wenn der Fehler auftritt, dass ein Headset nicht vom PC erkannt wird. Die drahtlosen Headsets werden mithilfe von Akkus oder Batterien mit der nötigen Energie versorgt.

» Mehr Informationen

Fehlerbehebung bei den unterschiedlichsten Ursachen

Wird ein Headsets nicht vom PC erkannt, so kann dies verschiedenste Ursachen haben. Nachfolgend ein Überblick über notwendige Schritte, um die Fehlerursache zu beheben.

» Mehr Informationen

Kompatibilität überprüfen

Variante Hinweise
Headset mit einem Klinkenstecker Diese Modelle sind nur mit Computern kompatibel, die auch einen Headset-Anschluss haben. Dieser Anschluss ist mit dem Symbol „Kopfhörer“ gekennzeichnet. Wird der Klinkenstecker in einen anderen Anschluss gesteckt, kann der Computer das Headset nicht erkennen.
Headset mit zwei Klinkensteckern Für ein solches Headset ist eine Nutzung nur möglich, wenn der Computer sowohl einen Kopfhörer- als auch Mikrofonanschluss verfügt. Dieser Anschluss ist mit dem Symbol „Headset“ gekennzeichnet.

Headset überprüfen

Überprüfungsmerkmal Notwendige Schritte
Software Enthält ein Headset im Lieferumfang eine Software, so ist bei einer Fehlermeldung „Headset nicht erkannt“ die ordnungsgemäße Installation zu überprüfen. Außerdem ist darauf zu achten, dass diese Software mit dem installierten Betriebssystem kompatibel ist.
Stromversorgung Bei einem Headset mit externer Stromversorgung ist darauf zu achten, dass alle Netzanschlüsse richtig eingesteckt sind und die Stromquelle funktioniert. Bei einem batteriebetriebenen Headset ist auf ein korrektes  Einlegen der Batterien zu achten und voll sind.
Lautstärke Verfügt das Headset über eine Lautstärkeregelung, muss die Lautstärke auf 50 % gesetzt sein.
Verbindung mit USB-Anschluss Zunächst den USB-Stecker ziehen und neu einstecken. Erkennt der Computer danach das Headset noch immer nicht, an einem anderen USB-Anschluss am PC versuchen.
Verbindung mit Klinkenstecker Bei Verwendung von einem Klinkenstecker diesen anziehen und neu am Computer anschließen. Dabei achten, dass die unter Punkt „Kompatibilät überprüfen“ Anforderungen erfüllt werden.
Anschlüsse mit dem Symbol „Kopfhörer“ Sind die Anschlüsse nur mit dem Symbol „Kopfhörer“ gekennzeichnet, wird nur die Audioausgabe unterstützt.
Anschlüsse mit dem Symbol „Kopfhörer und Mikrofon“ Ein Headset wird bei diesen Anschlüssen nur erkannt, wenn die Verbindung mit einem 4-poligen Stecker erfolgt

Bitte beachten: Es gibt einige Headsets, die nur mit einem Mini-Klinkenstecker versehen sind. Diese Stecker sind aber mit vielen Computern nicht kompatibel und erkennen das Headset nicht. In diesem Fall ist ein Adapter zu verwenden, der sich allerdings negativ auf die Qualität der Audioausgabe auswirken kann.

Treiber aktualisieren

In vielen Fällen liegt die Ursache für eine Nichterkennung vom Headset am Audiotreiber. Diesen gilt es dann zu aktualisieren. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

» Mehr Informationen
  • Internetverbindung herstellen
  • Geräte-Manager öffnen
  • mit einem Doppel-Klick auf Audio-, Video- und Gamekontroller klicken
  • die Option „Treibersoftware aktualisieren“ auswählen
  • auf „Automatisch nach aktueller Treiberversion suchen“ klicken
  • nach der Aktualisierung das Headset noch einmal bewerten

Soundeinstellungen überprüfen

Damit ein Computer ein Headset erkennt, müssen auch einige Einstellungen im Betriebssystem, in den meisten Fällen Windows, konfiguriert werden.

Notwendige Schritte Beschreibung
Schritt 1: Sicherstellung für Erkennung des Headsets vom PC
  • Headset an Computer anschließen
  • Eingabe von Sound im Startbildschirm
  • im Fenster Sound auf Registerkarte Wiedergabe klicken
  • mit der rechten Maustaste auf leeren Bereich im Fenster Sound klicken
  • Klick auf „deaktivierte Geräte“ und „getrennte Geräte anzeigen“ im Fenster Wiedergabe
  • bei Anzeige „nicht verfügbar“ oder „nicht erkannt“ das Headset vom Anschluss trennen und neu einstecken
  • Headset auf Signal von Soundquelle bewerten
  • ist der Balken neben dem Headset grün, dann wurde es vom Computer erkannt
Schritt 2: Aktivieren und festlegen als Standardgerät
  • auf Registerkarte „Wiedergabe“ Sound auswählen
  • ist das Headset mit einem kleinen Kreis mit Pfeil gekennzeichnet, ist das Headset nicht aktiviert. Mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen klicken und „Aktivieren“ auswählen
  • Klick auf „Als Standard festlegen“ im Fenster Sound
Schritt 3: Einstellungen für Lautstärke und Stummschaltung überprüfen
  • auf der Registerkarte „Wiedergabe“ im Fenster Sound ein aktives Gerät auswählen und auf Eigenschaften klicken
  • auf die Registerkarte „Pegel“ im Fenster Eigenschaften klicken
  • ist die Stummschaltung aktiviert, dann bitte deaktivieren
  • Lautstärke auf mindestens 50 erhöhen
  • zum Abschluss auf OK klicken

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen