Test: Turtle Beach Ear Force PX5 Headset

Turtle Beach

Turtle Beach Ear Force PX5

Turtle Beach

  • Headset mit Dolby 7.1 Surround Sound sowie Bluetooth
  • Eignet sich für sich für den Betrieb an Sonys PS3, Microsofts Xbox 360, PC und MAC
  • Wird geliefert mit Digital RF Wireless Transmitter

Headset.net Urteil

Januar 2014

(80 / 100)
gut
»zum Shop
  • Ton-Qualität

    80%
  • Tragekomfort / Verarbeitung

    80%
  • Ausstattung

    90%
  • Preis-Leistung

    80%

Das Turtle Beach Ear Force PX5 ist ein programmierbares Wireless Headset, das sich für den Betrieb an Sonys PS3, Microsofts Xbox 360, am PC und MAC eignet. Das Modell mit Dolby 7.1 Surround Sound sowie Bluetooth kommt mit einem digitalen Sound-Prozessor daher, der es ermöglicht, den Sound von Spiel und Chat unabhängig voneinander einzustellen. Zudem können Voreinstellungen gespeichert und je nach Spielsituation abgerufen werden. Das PX5 ist mit zwei Funkverbindungen ausgestattet, eine für Games und eine zum Chatten via Bluetooth. Erhältlich ist dieses Modell in der Farbe Schwarz.

Ton-Qualität

Der Sound des Turtle Beach hat uns überrascht, denn er ist nahezu perfekt. Gegner lassen sich einwandfrei orten. Auch beim Musik-hören waren wir mit dem Klangbild zufrieden, auch wenn der Bass noch etwas härter und präziser sein dürfte. Leichte Schwächen lieferte nur das Mikrofon, die Sprachqualität ist gut, liegt aber nicht bei 100 Prozent. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Die Ohrmuscheln sind angenehm, zudem ist das Headset für seine Größe recht leicht. Das Kopfband ist gut einstellbar, somit lässt sich eine optimale Passform erreichen. Die Installation geht leicht von der Hand. Auch wenn das PX5 sowohl Konsolen- als auch PC-tauglich ist, ist es schnell eingerichtet, da die mehrsprachige Anleitung dabei hilft. Bei der Verarbeitung konnten wir nichts Negatives feststellen, das Turtle Beach wirkt hochwertig. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Im Lieferumfang findet man das Headset an sich, den PX5 Digital RF Wireless Transmitter, das Xbox Chatkabel, das USB Kabel für die Programmierung, das USB Stromkabel, ein optisches Kabel, zwei AA Batterien und eine Betriebsanleitung. Das Besondere an diesem Modell sind die vielen Einsatzmöglichkeiten. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das PX5 von Turtle Beach für 150 Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein guter Preis, wir können den Kauf zu diesem Kurs empfehlen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das PX5 kann nicht nur via Bluetooth mit der PS3 und Co. verbunden werden, sondern gleichzeitig auch mit einem Mobiltelefon. Während dem Gamen ist es somit möglich, Anrufe anzunehmen. Die Umschaltung zwischen den Systemen kann per Ansage vollzogen werden, was natürlich sehr praktisch ist. Der Sound und der Sitz sind top, das Mikro leider nicht ganz. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Turtle Beach Ear Force PX5 Preisvergleich - günstig kaufen im Online Shop

    Turtle Beach Ear Force PX5 Headset - Datenblatt und technische Daten

    Marke
    Turtle Beach
    Modell
    Turtle Beach Ear Force PX5
    Preis
    ca. 149,99 Euro
    Bauart
    Muschelkopfhörer
    Bauform
    geschlossen
    Übertragung
    kabelgebunden
    Frequenz
    20 - 20000 Hz
    Impedanz
    keine Angabe
    Schalldruck
    120 dB
    Kabellänge
    keine Angabe
    Wertung
    4 von 5 Sternen im Test von
    Typen
    Leichtes Headset, Headset mit Lautstärkeregelung, Gaming Headset, Skype Headset, Surround Headset, Wireless Headset, Xbox 360 Headset
    Farbe/n
    schwarz

    Turtle Beach Ear Force PX5 Test - Meinungen, Erfahrungen und Kommentare zum Testbericht

    Ähnliche Headsets im Test: