Test: Tritton 720+ Headset

Tritton

Tritton 720+

Tritton

  • Headset mit 7.1-Surround-Sound
  • Eignet sich für Playstation und Xbox
  • Decoderbox mit Dolby-Digital-Technologie wird mitgeliefert

Headset.net Urteil

Januar 2014

(60 / 100)
befriedigend
  • Ton-Qualität

    60%
  • Tragekomfort / Verarbeitung

    60%
  • Ausstattung

    80%
  • Preis-Leistung

    60%

Das Tritton 720+ ist ein 7.1-Surround-Headset, das nicht nur an die Xbox 360, sondern auch an die PS3, die Wii, den PC oder den MAC angeschlossen werden kann. Die so genannte Dolby-Headphone-Technologie sorgt im Zusammenspiel mit dem 3D-Klangfeld für eine recht ordentlich Ortung der Gegner, zudem ist dieses Modell rein optisch ein echtes Highlight. Erhältlich ist das Headset in den Farben Weiß und Schwarz.

Ton-Qualität

Im Grunde ist der Sound des 720+ recht ordentlich. Angeschlossen an der Xbox 360 oder der PS3 wird aufgrund der Dolby-Headphone-Technik ein Raumklang erzeugt, der allerdings etwas Gewöhnungszeit braucht, um eine gute Ortung zu erzielen. Der Klang ist an den beiden Konsolen druckvoll und rund. Ein anderes Bild offerierte der Tritton am PC. Hier spielt er nicht nur zu leise, sondern der Druck ist auf einen Schlag fast schon verschwunden. Käufer sollten das auf jeden Fall beachten. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Der Tritton lässt sich gut auf die eigene Kopfform anpassen, zudem sind die Ohrpolster schön weich. Auch das Gewicht ist ok. Zu bemängeln haben wir das seitliche Drücken bei Menschen mit einem großem Kopf. Das ist nicht nur störend, sondern kann bei längerem Tragen auch schmerzhaft sein. An der Verarbeitung hatten wir nichts auszusetzen, Schwächen oder gar Mängel sind uns nicht aufgefallen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Im Lieferumfang des Headsets findet man das 7.1-Surround-Sound-Modell, die Decoderbox mit Dolby-Digital-Technologie , den integrierten Audioregler mit Breakaway-Anschluss, das abnehmbare Mikrofon, die beiden Xbox LIVE-Verbindungskabel, das USB-Kabel, das optische Kabel und den digitalen Audioadapter. Das Besondere an diesem Modell ist die recht ansprechende Optik. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Tritton für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Angesichts unserer Testergebnisse halten wir das für etwas zu teuer. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das 720+ aus dem Hause Tritton ist ein Headset, das seine wahren Stärken eher an der Xbox 360 oder der PS 3 ausspielen kann – nicht am PC. Hier ist der Sound gut, gleiches trifft auf die Ortung zu. Nicht gefallen hat uns der Sitz, der einfach zu straff ist. Wir vergeben insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Tritton 720+ Headset - Datenblatt und technische Daten

Marke
Tritton
Modell
Tritton 720+
Bauart
Muschelkopfhörer
Bauform
geschlossen
Übertragung
kabelgebunden
Frequenz
25 - 22000 Hz
Impedanz
keine Angabe
Schalldruck
106 dB
Kabellänge
keine Angabe
Wertung
3.5 von 5 Sternen im Test von
Typen
Großes Headset, Headset mit Lautstärkeregelung, PC kompatibel, PS3 kompatibel, Surround Headset, USB Headset, Xbox 360 Headset
Farbe/n
schwarz, weiß

Tritton 720+ Test - Meinungen, Erfahrungen und Kommentare zum Testbericht

Ähnliche Headsets im Test: