Surround Headsets – Klang aus allen Richtungen

Ohne Testberichte und einen genauen Vergleich von Headset-Produkten wäre mancher Interessent wohl mehr oder weniger hoffnungsvoll verloren. Denn mittlerweile gibt es so viele unterschiedliche Hersteller auf dem Headset-Markt, die Kunden mit nicht minder vielen verschiedenen Geräten zum Kauf bewegen möchten. Daran haben auch die neuen technischen Errungenschaften wie der inzwischen fast als Standard zu bezeichnende Dolby Surround-Sound nichts geändert. Oder sogar das Gegenteil bewirkt. So sind Surround Headsets längst keine Besonderheit mehr, sondern vielmehr etwas, bei dem Sie im Test sogar nochmals genau vergleichen müssen, ob die Produkte auch wirklich auf dem neuesten Stand der Technik sind. Denn selbst ein so genannten 5.1 Headset ist nichts dramatisch Neues mehr, wenngleich viele Verbraucher erst ganz allmählich auf den akustischen Geschmack kommen und bei headset.net vorbeischauen, um sich über die technischen Möglichkeiten und das eine oder andere neue Surround Headset zu informieren.

Surround Headset Test 2016

Ergebnisse 1 - 14 von 14

Dolby Surround sorgt schnell für Klang-Wunder

Logitech G35Richtig ist: Mit einem Dolby Surround Headset erleben bisher unerfahrene Nutzer neue Klangwelten, die man nach dem ersten Genuss nie wieder verlassen möchte! Die Frage nach dem besten Surround Headset beantworten Sie im Prinzip in drei Schritten. Zunächst legen Sie ein Budget fest. Je flexibler Sie an diesem Punkt sind, desto besser stehen die Chancen, dass Sie später wirklich einen Testsieger kaufen, der eventuell nicht ganz so günstig wie erhofft ist, dafür aber in Sachen Dolby Surround Sound nochmal einiges mehr zu bieten hat. Etwa als besonders edles 7.1 Headset, das Sie klanglich nochmals überraschen kann. Schritt zwei ist die Überlegung, ob es ein bestimmter Hersteller oder eine spezielle Technologie sein soll. Möglicherweise schwören Sie schon länger auf 5.1 Headsets und möchten erst einmal noch nicht auf den Standard 7.1 umsteigen. Danach geht es um den Verwendungszweck.

Headsets für Gaming oder alltägliche Nutzung?

Sollen Surround Headsets fürs Festnetz- oder Mobiltelefon genutzt werden, sind die Anforderungen im Einzelfall doch etwas anders ausgerichtet als beim Einsatz an Spielekonsolen, Computern oder Tablets. Gerade in der Sparte der Surround Headsets für Gaming-Zwecke hat sich binnen weniger Jahre ein echter Boom abgezeichnet. Preislich im unteren Bereich liegt etwa der „Sound Blaster Tactic3D Alpha THX“ vom Hersteller Creative. Das Modell können Sie im „Dual Mode“ wahlweise per USB oder 3,5-mm-Miniklinkestecker anschließen. Wirklich hörenswert ist der Sound in „THX TruStudio Pro Surround“, der Ihnen laut Anbieter ein 360°-Sounderlebnis bietet. Das „GameCom 780“ Gaming-Modell ist ein 7.1 Headset vom Hersteller Plantronics, das die optimale Übertragung mit einer Noise Cancelling-Mikrofonausstattung erreicht. Störungen beim Dialog mit Gesprächspartnern gibt es so nicht. Dank „Plug & Play“ können Sie direkt loslegen. Eine passende Dolby Surround Sound-Software gehört zum Lieferumfang. Ein günstiges 5.1 Headset ist das LogiLink „HS0017, das per USB 2.0 angeschlossen wird.

Amazon nennt Tipps zum Surround Headset-Vergleich

Einen echten Profi-Dolby Sound im Test bekommen Sie im Vergleich mit dem Razer „Tiamat Elite 7.1“ Surround Headset, das etwas für besonders anspruchsvolle Konsumenten ist. Dolby Surround Sounds hat wohl jeder Verbraucher schon einmal gehört. Wer erst einmal Fan dieser eindrucksvollen Klänge ist, wird sich nur noch mit 5.1 Headsets oder gar einem 7.1 Headset zufriedengeben wollen. Die besten Headsets, die mit Abstand günstigsten und hochwertigen Modelle liefert Ihnen unser Partner-Shop Amazon. So können Sie umgehend ein Surround Headset kaufen, mit dem Sie sich beim Spielen oder Musikhören richtig befreit dem Genuss widmen können. Kostenlos geliefert werden die Produkte ab einem Gesamt-Warenwert von nur 29 Euro.