Test: Sharkoon Rush Headset

Sharkoon

Sharkoon Rush

Sharkoon

  • Preisgünstiges Einsteiger-Headset mit 3,5 mm-Klinkenstecker
  • Für Sprach- (VoIP) sowie Multimedia-Anwendungen geeignet

Headset.net Urteil

Januar 2014

(80 / 100)
gut
  • Ton-Qualität

    60%
  • Tragekomfort / Verarbeitung

    80%
  • Ausstattung

    60%
  • Preis-Leistung

    90%

Das Sharkoon Rush ist ein preisgünstiges Einsteiger-Headset, dass über einen 3,5 mm-Klinkenstecker mit einer beliebigen Audioquelle verbunden werden kann. An Bord ist auch eine Lautstärkeregelung, dabei handelt es sich um einen kabelintegrierten Regler. Die samtartigen Ohrpolster und das geringe Gewicht sorgen für einen hohen Tragekomfort. Neben dem Gamen eignet sich dieses Modell auch für Sprach- (VoIP) sowie Multimedia-Anwendungen. Erhältlich ist das Headset in der Farbe Schwarz.

Ton-Qualität

Getestet haben wir den Sharkoon zunächst einmal beim Gamen. Hier wirkte der Sound überraschend klar und sauber aufgelöst. Zudem fiel uns auf, dass die Höhen überhaupt nicht matschig klingen. Das ist bei einem Modell in dieser Preisklasse nicht üblich. Wenn es überhaupt einen Kritikpunkt für den Rush gibt, dann der Fakt, dass er mitunter zu Mitten-lastig ist. Im Musik-Test konnten wir dann schon den „Preis hören“. Der Bass ist hier zu dumpf und nicht sauber, den Höhen fehlt es an Luft. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Der Tragekomfort geht in Ordnung. Dank des geringen Gewichts und der weichen Polsterung der Ohrmuscheln sitzt der Sharkoon angenehm auf dem Kopf. Auch nach langen Sessions hatten wir keine Schmerzen. Das Rush-Headset ist aber für Spieler mit kleineren Ohren konzipiert, da nur diese komplett in den Muscheln verschwinden. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend gut, auch wenn die verbauten Materialien nun nicht super hochwertig wirken. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Zum Lieferumfang gehört auch eine Bedienungsanleitung sowie eine Tragetasche. Das Besondere bei diesem Modell ist sein Soundbild beim Gamen angesichts des Preises. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Sharkoon für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein mehr als interessanter Preis für Gelegenheits-Gamer. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Beim Sharkoon Rush bekommt man ein Headset für unter 20 Euro, dass einen guten Stereo-Sound bietet, der beim Spielen als solide bezeichnet werden kann, beim Abspielen von Musik aber unpräzise wird. Gut gefallen haben uns auch der Tragekomfort und die Ausstattung. Insgesamt ist dieses Modell ein Spar-Tipp. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1,303 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Sharkoon Rush Headset - Datenblatt und technische Daten

Marke
Sharkoon
Modell
Sharkoon Rush
Bauart
Muschelkopfhörer
Bauform
geschlossen
Übertragung
kabelgebunden
Frequenz
20 - 20000 Hz
Impedanz
32 Ohm
Schalldruck
108 dB
Kabellänge
2,3 Meter
Wertung
4 von 5 Sternen im Test von
Typen
Headset mit Lautstärkeregelung, PC kompatibel, PS3 kompatibel
Farbe/n
schwarz

Sharkoon Rush Test - Meinungen, Erfahrungen und Kommentare zum Testbericht

Ähnliche Headsets im Test: