Headsets ohne Bügel – auch so kann es gehen!

Oft ist die Überlegung, welches Headset es wohl sein sollte, eine rein pragmatische. Aussehen, Preis und Technik entscheiden zwangsläufig darüber, welche Produkte sinnvoll und welche Geräte eher nicht passend sind. Auch der Faktor Bequemlichkeit kann ein Argument sein, wenn es um die Frage geht, ob es nun ein Headset ohne Bügel oder mit sein soll. Ohne Bügel sind die neuen Modelle oft besonders angenehm zu tragen. Störende Druckstellen am Ohr sind damit im Prinzip im Vorhinein ausgeschlossen. Qualitativ wirkt es sich hingegen nicht negativ aus, wenn Sie ein bügelloses Headset kaufen, mit dem Sie laut Testberichten endlich vollkommen ungestört telefonieren und Musik hören können. Und ganz klar: Bei headset.net kommt im Vergleich auch der optische Aspekt nicht zu kurz, damit an diesen Punkt ebenfalls gedacht ist, bevor Sie ein Headsets ohne Bügel günstig kaufen und vielleicht eine falsche Entscheidung treffen. Das Beste kann, muss aber nicht das teuerste Produkt sein, dass Sie in den Testberichten kennen lernen.

Headsets ohne Bügel im Test 2016

Ergebnisse 1 - 23 von 23

Design, Technik und immer wieder neue Extras

Nokia BH-700In welcher Situation ein Headset ohne Bügel die beste Wahl ist, liegt nicht nur für Verbraucher mit ausreichender Erfahrung schnell auf der Hand. In allen Situationen, in denen Sie wirklich ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit brauchen, sind Headsets ohne Bügel im Vergleich einfach besser geeignet als Modelle, bei denen Sie Geräte kaufen, die mit einem möglicherweise nicht optimal sitzenden Bügel am Ohr befestigt werden. Ein weiterer Punkt, der im Vergleich der Produkte deutlich wird: Es gibt je nach Modell erhebliche technische Unterschiede. Das Gioteck „EX-01“ für die Playstation 3 ist beispielsweise ein hochwertiges Bluetooth Headset, das gerade bei besonders Technik-affinen Konsolen-Fans für Begeisterung sorgt. Das Design ist in jedem Fall sehenswert. Am besten aber ist die Tatsache, dass sich das Headset ohne Bügel im Test als sehr komfortabel und dank des leistungsstarken Akkus sehr ausdauernd erweist. Eine leicht bedienbare, intuitive Lautstärkeregelung und Stummschaltungs-Funktion gibt es ohne Aufpreis dazu!

Keine Chancen neben Nebengeräuschen

Der Hersteller Plantronics ist Ihnen als langjähriger Headset-Nutzer bestimmt ein Begriff. Das „M100“ Bluetooth-Headset ohne Kabel ist Ihnen dabei bisher aber vielleicht noch nicht begegnet. Es handelt sich um ein Design-Modell im extra-schlanken und entsprechend sehr leichten Look. Den oft störenden Echo-Effekt verhindert die Echo-Überdrückung, gleich zwei integrierte Mikrofone arbeiten mit der Technologie DSP für optimale, digitale Sprachqualität beim Telefonieren. Das Headset ohne Bügel reduziert so auch unschöne Windgeräusche und andere Nebengeräuschquellen im Hintergrund. Ein Bonus vom Hersteller: Neben Gel-Ohrstöpseln in drei unterschiedlichen Größen gibt es hier zudem auch einen Ohrbügel zum Lieferumfang. Ein stilvolleres Headset ohne Bügel als das Nokia „BH-700“ Bluetooth-Modell können Sie im Grunde nicht kaufen. Im Vergleich wird das Gerät nicht nur aus optischen Gründen zum persönlichen Testsieger.

Amazon kennt Schnäppchen und edle Testsieger

Oder suchen Sie nach einem neuen Sony Ericsson Bluetooth-Headset ohne Bügel wie dem „HBH-IV835“ für verschiedene bekannte Telefonmodelle des Herstellers? Kein Problem – auch in diesem Fall finden und kaufen Sie im Amazon Online-Shop das richtige Produkt, damit Sie schon bald per bügellosem Headset telefonieren oder ganz allein MP3s und Videos genießen. Im Test der Headsets ohne Bügel erfahren Sie: Ein geringes Budget muss nicht bedeuten, dass Sie nicht doch den Testsieger aus dem Vergleich bestellen können. Und selbst die Versandgebühren entfallen, wenn Sie bei unserem Partner Waren für insgesamt 29 Euro oder mehr auswählen und nach Hause senden lassen.