Kostenlos über den PC telefonieren – so geht’s mit Headset und Skype

Das Telefonieren über den PC gehört längst zu unserem Alltag. Tatsächlich hat diese Form der Kommunikation gegenüber dem normalen Festnetztelefon oder dem Handy zahlreiche Vorteile. Zum einen ist das Telefonat über Skype völlig kostenlos, zum anderen kann man auch ein Video hinzu schalten und den Gesprächspartner sogar vis-a-vis sehen. Alles was Sie dazu benötigen ist ein Headset und natürlich Skype.

Headset zum Telefonieren anschließen

SkypeZunächst einmal benötigen Sie ein Headset, um über den PC zu telefonieren. Es muss nicht das teuerste Modell sein, zum Telefonieren reicht ein gutes Telefon Headset aus. Vielleicht möchten Sie mit dem Headset aber auch Musik hören oder es zum Spielen nutzen, dann empfiehlt sich ein Gaming Headset z. B. mit 7.1 Surround Sound. Bevor Sie über das Headset telefonieren können, müssen Sie es zunächst anschließen und einige Einstellungen vornehmen.

Ein Headset besteht immer aus Kopfhörer und Mikrofon. Grundsätzlich gibt es drei Arten von Headsets, Modelle mit Klinkenstecker, Modelle mit USB Anschluss oder Wireless Headsets.

  • Die einfachen Modelle mit Klinkenstecker müssen Sie in die dafür vorgesehene Buchse an Ihrem PC anschließen. Die Buchsen sind normalerweise mit einem Mikrofonsymbol und einem Kopfhörersymbol gekennzeichnet. Je nach Headset sind auch die Klinkenstecker mit diesen Symbolen gekennzeichnet. Manchmal sind sie aber auch farblich gekennzeichnet, dann ist der Stecker mit dem rosa Farbring  der Mikrofonstecker und der grün gekennzeichnete der Kopfhörerstecker. Stecken Sie die Klinkensstecker in die dafür vorgesehene Buchse.
  • Bei einem USB-Headset ist das Anschließen noch einfacher, hier stecken Sie ganz einfach den USB-Stecker in einen freien USB-Port Ihres Computers.
  • Falls Sie sich für ein Wireless Headset entschieden haben, befolgen Sie am besten die Installationsanleitung des Herstellers.

Mikrofon vor dem Telefonieren über den PC testen

Bevor Sie das erste Mal über Ihremn PC telefonieren, sollten Sie das Mikrofon überprüfen. Unter Windows (gilt für alle Windows Betriebssysteme) finden Sie in Ihrer Task-Leiste ein Lautsprechersymbol. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „Aufnahmegeräte“ aus. Dort sollte Ihnen das Mikrofon angezeigt werden. Sprechen Sie nun in das Mikrofon Ihres Headsets und beachten Sie die Pegelanzeige von Windows. Der Pegel sollte grün ausschlagen. Falls nicht, klicken Sie auf „Eigenschaften“, dann auf „Allgemein“. Unten finden Sie ein Dropdownmenü mit der Bezeichnung „Geräteverwendung“. Wählen Sie hier die Option „Gerät verwenden (aktivieren)“ aus. Nun sollte das Mikrofon funktionieren.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Mikrofon oder Kopfhörer zu leise sind, können Sie die Lautstärke auch in den Windows Soundeinstellungen verändern.

Über den PC telefonieren, kostenlos mit Skype

Gehen Sie zunächst auf die Seite Skype.de und laden Sie sich Skype kostenlos herunter. Befolgen Sie die Installationsanweisung. Nach der Installation werden Sie aufgefordert, ein Nutzerkonto einzurichten. Haben Sie Benutzername und Passwort festgelegt, können Sie sich in Zukunft einloggen und kostenlos telefonieren.

Um andere Personen über Skype anzurufen, müssen Sie deren Benutzernamen kennen. Skype bietet dazu auch eine Suchfunktion an. Zunächst müssen Sie eine Kontaktanfrage senden. Erst wenn der andere Benutzer die Kontaktanfrage bestätigt hat, finden Sie den Kontakt in Ihrer Menüleiste.

Natürlich muss der Gesprächspartner ebenfalls online und bei Skype eingeloggt sein, damit Sie ihn anrufen können. Der Online-Status wird als Symbol in der Kontaktliste angezeigt.

Das Telefonieren über Skype geht ganz einfach, wählen Sie den entsprechenden Kontakt aus Ihrer Kontaktliste aus und drücken Sie die grüne Anruftaste.

Über den PC ins Festnetz telefonieren

Das Telefonieren über Skype ist grundsätzlich kostenlos, allerdings nur von Nutzer zu Nutzer. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit Festnetznummern und Handynummern von Ihrem PC aus anzurufen. Dieser Dienst ist allerdings kostenpflichtig. Sie müssen dazu zunächst Guthaben aufladen. Das Telefonieren über den PC ins Festnetz oder zu einer Handynummer kann aber trotzdem interessant sein, denn die Gebühren sind vergleichsweise niedrig. Wenn man zum Beispiel eine Festnetz- oder Handynummer im Ausland anrufen möchte, ist das Telefonat über Skype die preiswerteste Möglichkeit.

Ähnliche Ratgeber

  • Handy Headset am PC verwenden – so geht´s einfach

    Headsets für Handys unterscheiden sich nicht grundsätzlich von den Modellen für den PC. Meistens sind sie etwas kompakter, da man sie vorwiegend mobil verwendet. Außerdem werden die unterschiedlichen Headsets oft für bestimmte Handymodelle angeboten. Sie können zwar nicht unbedingt jedes Headset mit jedem Handy verwenden, aber im Prinzip jedes Bluetooth Handy Headset auch mit einem […] Weiterlesen →

  • Wackelkontakt beim Headset reparieren – so geht‘s mit einfachen Mitteln

    Während ein Wackelkontakt bei einem Kopfhörer schon sehr ärgerlich ist, weil der Musikgenuss getrübt wird, ist das Problem bei einem Headset noch schlimmer. Denn wer das Headset zum Beispiel zum Telefonieren über Skype oder für eine Spracherkennungssoftware verwendet, hat bei einem Wackelkontakt ein ernstes Problem. Der Gesprächspartner kann mitunter nichts mehr verstehen und die Spracherkennungssoftware […] Weiterlesen →

  • Xbox 360 Headset anschließen – eine Anleitung für die beliebte Konsole

    Egal ob Actionspiel oder Rollenspiel, so richtig Spaß macht das Ganze doch erst, wenn man online gegen andere Spieler antreten kann. Sich mit anderen Gamern zu unterhalten, ist dabei heutzutage für die meisten User ganz normal. Für Ihre Spielkonsole Xbox 360 schaffen Sie sich zu diesem Zweck am besten ein gutes Xbox 360 Headset an. […] Weiterlesen →